Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Theologische Fakultät

Genderstudies

Hinweise zu Studienangeboten mit Genderbezug an der HU

 

Jedes Semester bietet die HU mehrere Veranstaltungen an (Vorlesungen, Seminare, Übungen etc.), die bewusst einen Bezug zum Thema Gender herstellen und somit das Anliegen der Frauenbeauftragten stärken.

Um den Überblick zu erleichtern, erfolgt hier eine Auflistung der Angebote an der Theologischen Fakultät und am Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien (HU):

 

Theologische Fakultät:

WiSe 2020/21

60650: Diskurse zu Religion, Geschlecht und Biopolitik in Südafrika. Auf dem Weg zu einer geschlechterbewussten HIV/AIDS-Theologie - Blockseminar (04.-06. Dez. 2020), Prof. Dr. Ulrike Auga

 

SoSe 2020

60206: Frauenrollen und Geschlechterkonzepte im Corpus Paulinum - Mo 16:00-18:00, Prof. Dr. Christine Gerber

60512: Queere Theorien und Religion - Mi 08:00-10:00, Dr. Katharina Schneider

 

WiSe 2019/20

60306 Reformatorinnen (KG III ohne Latein) - Do 14:00-16:00, Dr. Andrea Hofmann

60405: Gender Theory und Theologie - Do 18:00-20:00, Prof. Dr. Notger Slenczka

60314: Gottesgebärerin und Jungfrau, Himmelskönigin und Symbol der Befreiung - Maria in der Theologiegeschichte - Mi 16:00-18:00, Mirjam Wulff

60406: Die Theologie Dorothee Sölles - Di 08:00-10:00, Prof. Dr. Thorsten Meireis

60602: Zuschreibungen von Geschlecht in verschiedenen religiösen Traditionen - Fr 14:00-16:00, Prof. Dr. Andreas Feldtkeller

60607: Frauenbilder in buddhistischen Quellentexten - Mi 18:00-20:00, Dr. Eckhard Zemmrich

 

 

Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien:

 

Anfangsdatum Titel Beschreibung Ort Enddatum
02.09.2020 09:00 Potenzial digital für Gendering MINT Tagung moodle 03.09.2020 22:00


Weitere Angebote der HU können über AGNES, die FU, TU und Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) aus den jeweiligen Vorlesungsverzeichnissen entnommen werden.

 

Angebote außerhalb der HU

 

  • 04.-06.05.2020 in Brandenburg an der Havel: queeres Kolleg "Queere Bausteine für Gottesdienste, Konfi-Arbeit und Religionsunterricht", veranstaltet vom Amt für kirchliche Dienste in der EKBO (Veranstaltungsbeschreibung hier).