Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Theologische Fakultät

Prüfungsamt

Die Abgabefristen für Abschlussarbeiten im Rahmen von Bachelor-, Master- und Diplomstudiengängen werden ab dem 12.3.2020 bis zur Wiederaufnahme eines regulären Studienbetriebes (mindestens aber bis zum 11.05.2020) gehemmt, das heißt die Abgabefristen laufen derzeit nicht weiter, sodass die Studierenden mit Wiederaufnahme eines regulären Studienbetriebes, der die Wiederöffnung der Bibliotheken und PC-Pools umfasst, den vollen Rest der Abgabefrist wahrnehmen können und ihnen somit keine Nachteile entstehen.
Die uniweite Regelung für die Bearbeitungsfristen von Abschlussarbeiten (Unterbrechung der Bearbeitungsfrist zunächst bis zum 11.05.) gilt ebenfalls für:
  • 6-Wochenarbeiten sowie
  • die Termine, die für den Beginn von Abschlussarbeiten gesetzt sind.
Für Abgabefristen von Seminararbeiten wenden Sie sich ggfs. an die Kolleginnen und Kollegen, die das Thema gestellt haben.
Ab dem 19.3.2020 werden bis auf weiteres keine Präsenzprüfungen durchgeführt.

Dies betrifft mündliche sowie schriftliche Prüfungen. Einige der mündlichen Prüfungen können durch Ersatzleistungen ohne Präsenz (etwa: Essay in Heimarbeit) ersetzt werden. Die Entscheidung, ob diese Möglichkeit sinnvoll ist und angeboten wird, liegt beim Prüfenden. Alle angemeldeten Prüflinge erhalten vom Prüfenden eine Mitteilung dazu. Sollten Sie eine solche Mitteilung NICHT erhalten, wenden Sie sich bitte an Ihren Prüfenden. Die Prüflinge können diese Möglichkeit wahrnehmen; es steht ihnen aber auch frei, stattdessen bei Wiederaufnahme des Lehrbetriebs die Prüfung in der ursprünglich vorgesehenen Form abzulegen.

Die Verbuchung von Leistungen und Prüfungsergebnissen ist bis auf Weiteres nicht möglich! Grund dafür ist der fehlende Zugriff auf das Verbuchungssystem aus dem Homeoffice.
Aktuelle Informationen zu den geltenden Regelungen der Universitätsleitung finden Sie hier!

Zuständigkeiten

[alternativer Bildtext]
  • Prüfungsplanung
  • Organisation des Prüfungsverfahrens
  • Verbuchung von Leistungen
  • Erstellen von Leistungsübersichten/ Zeugnissen/ Urkunden/ Diploma Supplement
  • Bearbeitung von Studien- und Prüfungsangelegenheiten; Erteilung von Auskünften
  • Bearbeitung von Hochschulwechslern

 

 

Ansprechpartnerin

[alternativer Bildtext]
  • Ute Bratz
  • Burgstraße 26, 10178 Berlin
  • Raum: 219
  • Telefon: 030 2093-91708
  • E-Mail:
    pruefungsamt.theologie@hu-berlin.de
  • Sprechzeiten:
    Montag      13:00 - 16:00 Uhr
    Donnerstag 09:30 - 12:00 Uhr
    Während der Sprechzeiten können Anrufe nicht immer beantwortet werden, da die Studierenden vor Ort Vorrang haben.

 

Aufgrund der aktuellen Situation findet bis auf Weiteres keine persönliche Sprechstunde im Prüfungsamt statt. Ihre Anliegen können Sie telefonisch oder per E-Mail klären!