Humboldt-Universität zu Berlin - Praktische Theologie und Religionspädagogik

Amt für Kirchliche Dienste

Weiterbildungsstudium Evangelische Theologie für Lehrerinnen und Lehrer im Berliner und Brandenburger Schuldienst

AKD-Flyer-WTSDas berufsbegleitende „Weiterbildungsstudium Evangelische Theologie" ist für Lehrerinnen und Lehrer aus Berlin und Brandenburg gedacht, die sich für ein weiteres Fach qualifzieren möchten: Evangelische Religion.
Was gibt uns Orientierung? Wie gehen wir gut miteinander um? Wie gehen wir mit Veränderungen um? Was liegt nicht in unserer Hand? Wie ist das mit unserer Endlichkeit? Gibt es so etwas wie Ewigkeit? Und was ist überhaupt wirklich und was ist wahr? Wenn Sie Lust haben, sich den „großen Lebensfragen zwischen Himmel und Erde" zu stellen und mit Schülerinnen und Schülern gemeinsam darüber nachzudenken, würden wir uns über Ihre Anmeldung freuen.
Das Weiterbildungsstudium ist modularisiert aufgebaut. Die fachwissenschaftlichen Module werden von der Humboldt-Universität zu Berlin durchgeführt und die religionspädagogischen Module vom Amt für kirchliche Dienste. Zwei Jahre lang werden Sie jeden Mittwoch (außerhalb der Ferien) Seminare besuchen. Dabei wird es um die großen Texte der Bibel, die Geschichte der Theologie und der Kirchen, um Religionswissenschaft, Systematische Theologie und Ethik gehen - und natürlich um Religionspädagogik.


Ein neuer Kurs beginnt im August 2022. Anmeldeschluss ist der 1. April 2022.


Interessiert? Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei Dr. Margit Herfarth, Studienleiterin für Religionspädagogik: m.herfarth@akd-ekbo.de

>Weitere Informationen auf der Seite des AKD

 
 

Gemeinsame Lehrveranstaltungen bzw. Fortbildungen

 

Ziele der Kooperationsveranstaltungen

 

  • Das Credo als Grundlage zum Theologisieren und zum Liturgischen Lernen (SoSe 2010)
  • Stationenlernen zum Themenkreis Jesus Christus (SoSe 2011)
  • Erzählen biblischer Wundergeschichten (WiSe 2011/12)
  • Theater und Theologisieren (SoSe 2013)
  • Trinität – Theologisieren mit Bildern (SoSe 2014)
  • Theater und Theologisieren in Schule und Gemeinde (WiSe 2014/15)
  • Was macht mich frei? Reformation und Freiheit im Museum (WiSe 2017/18)
  • Mehr Inklusion durch Digitalisierung? Studiennachmittag am 16.01.2020
  • Biblische Heilungsgeschichten inklusiv gelesen (WiSe 2020/21)
  • Grundkurs Bibliolog (SoSe 2021)
 

 

  • Theologiestudierende und kirchliche Mitarbeiter/innen in Schule und Gemeinde miteinander ins Gespräch bringen
  • Unterrichtsbilder und –konzepte hinterfragen und weiterentwickeln
  • Ideen entwickeln, wie neue fachwissenschaftliche Erkenntnisse und methodische Herangehensweisen in den jeweiligen Unterrichtskontexten umgesetzt werden können