2. Aufsätze, Buchbeiträge, Lexikonartikel

 

  • „Noch einmal: Seit wann gelten die Elihureden im Hiobbuch (Kap. 32–37) als Ein­schub?“, in: BN 67 (1993), S. 20–25.
  • „Die dritte Rede Bildads (Hiob 25) und die Redaktionsgeschichte des Hiobbu­ches“, in: The Book of Job, BETL CXIV, ed. by W.A.M. Beu­ken, Leuven 1994, S. 349–355.
  • „Wilhelm Friedrich Hufnagel (1754–1830) und die Erlanger Hiobfor­schung“, in: ZBKG 63 (1994), S. 165–177.
  • „Artikel: Polyglotte“, in: NBL 3, Lfg. 11, München/Zürich 1997, S. 166.
  • „Wie Simson in den Kanon kam – Redaktionsgeschichtliche Beobach­tungen zu Jdc 13–16“, in: ZAW 112 (2000), S. 526–549.
  • „ ‚Aber Gott wird meine Seele erlösen’  – Tod und Leben nach Psalm xlix“, in: VT 50 (2000), S. 540–560.
  • „ ‚Mose, sein Andenken sei zum Segen’ (Sir 45,1) –  Das Mosebild des Sirachbuchs“, in: BN 107 (2001), S. 161–186.
  • „Vom Wesen der alttestamentlichen Ethik“, in: Religionskultur – Zur Beziehung von Religion und Kultur in der Gesellschaft, hg. v. M. Witte, Würzburg 2001, S. 139–161.
  • „Auf dem Weg in ein Leben nach dem Tod – Beobachtungen zur Traditions- und Redaktionsgeschichte von Psalm 73,24–26“, in: ThZ  58 (2002), S. 15–30.
  • „Der Segen Bileams – Eine redaktionsgeschichtliche Problemanzeige zum ‚Jahwisten’ in Num 22–24“, in: Abschied vom Jahwisten. Der nichtpriesterliche Hexateuch in der jüngsten Diskussion, BZAW 315, hg. v. J.Chr. Gertz / K. Schmid / M. Witte, Berlin / New York 2002, S. 191–213.
  • „Von der Würde Gottes und der Ehre des Menschen – (Un)zeitgemäße Betrachtungen zu Psalm 8, in: Ethik in der Medizin. Aktuelle Fragen in Forschung und Praxis, Giessener Hochschulgespräche und Hochschulpredigten der ESG II, Giessen 2002, S. 7–14.
  • „Das neue Lied – Beobachtungen zum Zeitverständnis in Ps 33“, in: ZAW 114 (2002), S. 522–541.
  • „Beobachtungen zum Verhältnis von Zeit und Leid im Buch Ijob“, in: Gottes Wege suchend. Beiträge zum Verständnis der Bibel und ihrer Botschaft. Festschrift für Rudolph Mosis, hg. v. F. Sedlmeier, Würzburg 2003, S. 399–414.
  • „Gott, Zeit und Freiheit – Beobachtungen am Buch Hiob“, in: Religion und Bildung, Giessener Hochschulgespräche und Hochschulpredigten der ESG III, Giessen 2003, S. 95–114.
  • „Vom Segen Abrahams zum Dialog der Religionen“, in: Der eine Gott und die Welt der Religionen. Beiträge zu einer Theologie der Religionen und zum interreligiösen Dialog, hg. v. M. Witte, Würzburg 2003, S. 11–18.
  • „Psalm 114 – Überlegungen zu seiner Komposition im Kontext der Psalmen 113 und 115“, in: „Einen Altar von Erde mache mir ...“. Festschrift für Diethelm Conrad, hg. v. J.F. Diehl / R. Heitzenröder / M. Witte, Waltrop 2003, S. 293–311.
  • „Hiobs Zeichen (Hiob 31,35–37)“, in: Gott und Mensch im Dialog. Festschrift für Otto Kaiser zu seinem 80. Geburtstag, hg. v. M. Witte, BZAW 345/I–II, Berlin / New York 2004, S. 723–742.
  • „Der leidende Mensch im Spiegel des Buches Hiob“, in: Mut in Zeiten der Resignation. Betrachtungen zur Bestimmung des Menschen. Bericht über die Jubiläumstagung und Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Wolfram Kurz, hg. v. B. Hadinger, Tübingen / Wien 2004, S. 404–421.
  • Jahn, Moni u. Gerhard Jahn: Durchkreuzt – Vom Leidensweg Hiobs zum Leidensweg Jesu Christi. Mit biblischen Texten übertragen von M. Witte, Würzburg 2004.
  • „Von den Anfängen der Geschichtswerke im Alten Testament. Eine forschungsgeschichtliche Diskussion neuerer Gesamtentwürfe“, in: Die antike Historiographie und die Anfänge der christlichen Geschichtsschreibung, hg. v. E.-M. Becker, BZNW 129, Berlin / New York 2005, S. 53–81.
  • „ ‚Vom Geist der Ebräischen Poesie’ – Johann Gottfried Herder als Bibelwissenschaftler“, in: Herder-Gedenken. Interdisziplinäre Beiträge anläßlich des 200. Todestages von Johann Gottfried Herder, hg. v. W.-L. Federlin / M. Witte, Theion XV, Frankfurt/M. u.a. 2005, S. 171–187.
  • „Vom Glauben in der (End-)Zeit. Ein exegetischer Spaziergang durch das Buch Habakuk, in: Theologie zwischen Pragmatismus und Existenzdenken, Festschrift für H. Deuser, hg. v.  G. Linde / R. Purkarthofer / H. Schulz / P. Steinacker, MThSt 90, Marburg 2006, S. 323–337.
  • „Die Gebeine Josefs“, in: Auf dem Weg zur Endgestalt von Genesis bis II Regum, Festschrift für H.-Chr. Schmitt, hg. v. M. Beck / U. Schorn, BZAW 370, Berlin / New York 2006, S. 139–156.
  • “From Exodus to David. History and Historiography in Psalm 78”, in: History and Identity. How Israel’s Later Authors Viewed Its Earlier History, ed. by N. Calduch-Benages / J. Liesen, Deuterocanonical and Cognate Literature Yearbook 2006, Berlin / New York 2006, S. 21–42.
  • „Artikel: Geschichte / Geschichtsschreibung“, in: Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet (wibilex), hg. v. K. Koenen u. M. Bauks, Deutsche Bibelgesellschaft Stuttgart, (www.wibilex.de).
  • „Artikel: Hiob / Hiobbuch“, in: Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet, hg. v. K. Koenen u. M. Bauks, Deutsche Bibelgesellschaft Stuttgart, (www.wibilex.de).
  • „Artikel: Prediger / Predigerbuch“, in: Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet (wibilex), hg. v. K. Koenen u. M. Bauks, Deutsche Bibelgesellschaft Stuttgart, (www.wibilex.de).
  • „Die literarische Gattung des Buches Hiob – Robert Lowth und seine Erben”, in: Sacred Conjectures. Context and Legacy of Robert Lowth and Jean Astruc, ed. by J. Jarick, Library of Hebrew Bible / Old Testament Studies 457, New York / London 2007, S. 92–123.
  • “The Greek Book of Job”, Das Buch Hiob und seine Interpretationen, hg v. Th. Krüger / M. Oeming / K. Schmid / Chr. Uehlinger, AThANT 88, Zürich 2007, S. 33–54.
  • „Vom Verständnis des Leidens im Alten Testament – ein kleiner Überblick”, in: Kirche und Wirklichkeit und Umgang mit dem Leiden. Dokumentation zweier Symposien 2004/2005 in der Bibelschule Königstein, hg. v. J. Hainz, Eppenhain 2007, S. 230–238.
  • „Das Buch Hiob und der christliche Glaube”, in: Kirche und Wirklichkeit und Umgang mit dem Leiden. Dokumentation zweier Symposien 2004/2005 in der Bibelschule Königstein, hg. v. J. Hainz, Eppenhain 2007, S. 260–269.
  • „Artikel: Altes Testament“, in: TRT5, Göttingen 2008, S. 34–39.
  • „Artikel: Bund“, in: TRT5, Göttingen 2008, S. 199–202.
  • „Artikel: Dekalog“, in: TRT5, Göttingen 2008, S. 242–246.
  • „Artikel: Gesetz“, in: TRT5, Göttingen 2008, S. 426–429.
  • „Artikel: Israel“, in: TRT5, Göttingen 2008, S. 559–563.
  • „Artikel: Jahwe“, in: TRT5, Göttingen 2008, S. 565–567.
  • „Artikel: Psalmen“, in: TRT5, Göttingen 2008, S. 960–964.
  • „Ist auch Hiob unter den Propheten? – Sir 49,9 als Testfall für die Auslegung des Buches Jesus Sirach“, in: KUSATU 8 (2008), S. 163–194.
  • „Das Gesetz des Lebens“ (Sirach 17,11), in: Lived Religion – Conceptual, Empirical and Practical-Theological Approaches. Essays in Honor of Hans-Günter Heimbrock, hg. v. H. Streib / A. Dinter / K. Söderblom, Leiden / Boston 2008, S. 71–87.
  • „Barmherzigkeit und Zorn Gottes“ im Alten Testament am Beispiel des Buchs Jesus Sirach, in: Divine Wrath and Divine Mercy in the World of Antiquity, ed. by R.G. Kratz / H. Spieckermann, FAT II/33, Tübingen 2008, S. 176–202.
  • „Job. Das Buch Ijob (Hiob)“, in: Septuaginta Deutsch. Das griechische Alte Testament in deutscher Übersetzung, hg. v. W. Kraus / M. Karrer, Stuttgart 2009, S. 1007–1056 [zusammen mit Martina Kepper].
  • „Jakob der Gerechte – Beobachtungen zum Jakobsbild der Sapientia Salomonis (Sap 10,1–12), in: Die Erzväter in der biblischen Tradition, FS Matthias Köckert, hg. v. A.C. Hagedorn/H. Pfeiffer, BZAW 4000, Berlin / New York 2009, S. 323–345.
  • Hiob und seine Frau in jüdischen Schriften aus hellenistisch-römischer Zeit, in: Biblical Figures in Deuterocanonical and Cognate Literature, ed. by H. Lichtenberger / U. Mittmann-Richert, Deuterocanonical and Cognate Literature Yearbook 2008, Berlin / New York 2009, S. 355-394.
  • „Artikel: Bildad“, in: Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet (wibilex), hg. v. K. Koenen u. M. Bauks, Deutsche Bibelgesellschaft Stuttgart, (www.wibilex.de).
  • „Artikel: Elifas“, in: Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet (wibilex), hg. v. K. Koenen u. M. Bauks, Deutsche Bibelgesellschaft Stuttgart, (www.wibilex.de).
  • „Artikel: Elihu / Elihureden“, in: Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet (wibilex), hg. v. K. Koenen u. M. Bauks, Deutsche Bibelgesellschaft Stuttgart, (www.wibilex.de).
  • „Artikel: Uz“, in: Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet (wibilex), hg. v. K. Koenen u. M. Bauks, Deutsche Bibelgesellschaft Stuttgart, (www.wibilex.de).
  • „Artikel: Zofar“, in: Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet (wibilex), hg. v. K. Koenen u. M. Bauks, Deutsche Bibelgesellschaft Stuttgart, (www.wibilex.de).
  • Orakel und Gebete im Buch Habakuk, in: M. Witte/J.F. Diehl (Hgg.), Orakel und Gebete. Interdisziplinäre Studien zur Sprache der Religion in Ägypten, Vorderasien und Griechenland in hellenistischer Zeit, FAT II/38, Tübingen 2009, S. 67-91.
  • “What Share Do We Have in David ...? – Ben Sira’s Perspectives on 1 Kings 12”, in: One God – One Cult – One Nation. Archaeological and Biblical Perspectives, ed. R.G. Kratz / H. Spieckermann in cooperation with B. Corzilius / T. Pilger, BZAW 405, Berlin / New York 2010, S. 91–117.
  • Nachruf auf Prof. Dr. Ludwig Wächter, ZAW 122 (2010), S. 610.
  • Das Alte Testament und die Religionsgeschichte - Notizen zu einer Rektoratsrede von 1912, in: Evangelische Theologie im 21. Jahrhundert. Konzepte und Konstellationen Evangelischer Theologie und Religionsforschung an staatlichen Universitäten, hg. von S. Alkier / H. G. Heimbrock unter Mitarbeit v. M. Rydryck, Göttingen 2010, S. 300-321.
  • Von der Analyse zur Synthese - Historisch-kritische Anmerkungen zu Hermann Gunkels Konzept einer israelitischen Literaturgeschichte, in: Hermann Gunkel revisited, Literatur- und religionsgeschichtliche Studien, hg. von Ute E. Eisen / E.S. Gerstenberger, Exegese in unserer Zeit Bd. 20, Münster 2010, S. 21-51. 
  • Gerechtigkeit als Thema biblischer Theologie. Ein alttestamentliches Votum, in: Öffentliche Vorlesungen an der Humboldt-Universität Nr. 164 (2011), S. 7-42.
  • Vom El Schaddaj zum Pantokrator – Ein Überblick zur israelitisch-jüdischen Religionsgeschichte, in: J.F. Diehl/M. Witte (Hgg.), Studien zur Hebräischen Bibel und ihrer Nachgeschichte. Beiträge der 32. Internationalen Ökumenischen Konferenz der Hebräischlehrenden, Frankfurt a.M. 2009, KUSATU 12.13, Kamen 2011, S. 211–256.
  • „Artikel: Völkertafel“, in: Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet (wibilex), hg. v. K. Koenen u. M. Bauks, Deutsche Bibelgesellschaft Stuttgart, (www.wibilex.de).
  • „Job. Das Buch Ijob / Hiob“, in: Septuaginta Deutsch. Erläuterungen und Kommentare zum griechischen Alten Testament, hg. v. M. Karrer/W. Kraus, Stuttgart 2011, Bd. II, S. 2041-2126 [zusammen mit Martina Kepper].
  • „Der ,Kanon' heiliger Schriften des antiken Judentums im Spiegel des Buches Ben Sira/Jesus Sirach“, in: E.-M. Becker/S. Scholz (Hgg.), Kanon in Konstruktion und Dekonstruktion. Kanonisierungsprozesse religiöser Texte von der Antike bis zur Gegenwart - Ein Handbuch, Berlin/New York 2011, S. 215-241.
  • Hiob und die Väter Israels. Beobachtungen zum Hiobtargum, in: Hiobs Gestalten. Interdisziplinäre Studien zum Bild Hiobs in Judentum und Christentum, hg. v. M. Witte, SKI.NF 2, Leipzig 2012, S. 39-61.
  • Theologien im Buch Jesus Sirach, in: M. Saur (Hg.), Die theologische Bedeutung der alttestamentlichen Weisheitsliteratur, BThSt 125, Neukirchen-Vluyn 2012, S. 91-127.
  • Von der Gerechtigkeit Gottes und des Menschen im Alten Testament, in: Gerechtigkeit, Themen der Theologie 6, UTB 3662, hg. v. M. Witte, Tübingen 2012, S. 37-67.
  • „Weisheit“ in der alttestamentlichen Wissenschaft, in: ThLZ 137 (2012), S. 1159-1176.
  • Does the Torah Keep Its Promise? Job’s Critical Intertextual Dialogue with Deuteronomy, in: Reading Job Intertextually, ed. by K. Dell / W. Kynes, LHBOTS 574, New York u.a. 2013, S. 54–65.
  • Psalm 37 im Spannungsfeld von Weisheit und Eschatologie, in: Weisheit als Lebensgrundlage. Festschrift für Friedrich V. Reiterer zum 65. Geburtstag, hg. v. R. Egger-Wenzel / K. Schöpflin / J.F. Diehl, DCLS 15, Berlin / Boston, S. 411–436.
  • Einheit und Vielheit Gottes im Spiegel der alttestamentlichen Weisheit, in: Gott – Götter – Götzen. XIV. Europäischer Kongress für Theologie (11. – 15. September 2011 in Zürich), hg. v. Chr. Schwöbel, VWGTh 38, Leipzig 2013, S. 36–56.
  • Von der Weisheit des Glaubens an einen Gott: http://www.perlentaucher.de/essay/von-der-weisheit-des-glaubens-an-den-einen-gott.html (freigeschaltet am 4.3.2013).
  • Job in Conversation with the Torah, in: Wisdom and Torah. The Reception of ‘Torah’ in the Wisdom Literature of the Second Temple Period, ed. by B.U. Schipper/ D.A. Teeter, JSJ.S 163, Leiden / Boston 2013, S. 81–100.
  • Begründungen der Barmherzigkeit gegenüber den Bedürftigen in jüdischen Weisheitsschriften aus hellenistisch-römischer Zeit, in: Anthropologie und Ethik im Frühjudentum und im Neuen Testament, hg. v. M. Konradt/E. Schläpfer, WUNT 322, Tübingen 2014, S. 387-412.
  • Von der Weisheit des Glaubens an den einen Gott. Eine Skizze zu historischen Anfängen und theologischen Ausgestaltungen des Monotheismus im Alten Testament, in: Die Gewalt des einen Gottes. Die Monotheismus-Debatte zwischen Jan Assmann, Micha Brumlik, Rolf Schieder, Peter Sloterdijk und anderen, hg.v. R. Schieder, Berlin 2014, S. 79–116.
  • „Es hat nämlich nicht die gleiche Kraft, wenn etwas in der eigenen Sprache auf Hebräisch gesagt wird und wenn es in eine andere Sprache übersetzt wird“ (SirProl 21f.). Anmerkungen zur Übersetzung der Apokryphen in der Revision der Lutherbibel 2017, in: „Was Dolmetschen für Kunst und Arbeit sei“. Die Lutherbibel und andere deutsche Bibelübersetzungen, Beiträge der Rostocker Konferenz 2013, hg. v. M. Lange/M. Rösel, Stuttgart / Leipzig 2014, S. 273–289.
  • Jesus Christus im Spiegel des Alten Testaments, in: Jesus Christus. Themen der Theologie 9, hg. v. J. Schröter, UTB 4213, Tübingen 2014, S. 13–70.
  • Emotions in the Prayers of the Wisdom of Solomon, in: Ancient Jewish
    Prayers and Emotions. Emotions Associated with Jewish Prayer in and around
    the Second Temple Period, hg. v. S.C. Reif/R. Egger-Wenzel, DCL.S 26,
    Berlin/Boston 2015, S. 161–176.
  • Ham (Person) I. Hebrew Bible/Old Testament, in: Encyclopedia of the Bible and Its Reception (EBR), Volume 11 (2015), S. 62–64.
  • Job / Ijob / Hiob, in: Handbuch zur Septuaginta / Handbook of the Septuagint. LXX.H, Band / Volume 1, hg. v. S. Kreuzer, Gütersloh 2016, S. 407–422.
  • Jobs Sohn – Eine textgeschichtliche Notiz zu Job 42:17 (LXX), in: Septuagint, Sages, and Scripture. Studies in Honour of Johann Cook, ed. by R.X. Gauthier, G.R. Kotzé, G.J. Steyn, VTS 172, Leiden / Boston 2016, S. 172–179.
  • Methodological Reflections on a Theology of the Pentateuch, in: The Formation of the Pentateuch. Bridging the Academic Cultures of Europe, Israel, and North America. Ed. by J.C. Gertz, B.M. Levinson, D. Rom-Shiloni and K. Schmid, FAT 111, Tübingen 2016, S. 1109–1120.
  • Kain und Abel, in: Aspekte der Bibel. Themen, Figuren, Motive, hg. v. Hans-Joachim Simm, Freiburg 2017, S. 36–46.
  • Critical Remarks on a New Introduction to the Old Testament, in: Welt des Orients 47 (2017), S. 136–148.
  • Worship and Holy Places in the Wisdom of Solomon, in: Various Aspects of Worship in Deuterocanonical and Cognate Literature, ed. by Ibolya Balla, Geza G. Xeravits and Jószef Zsengellér, DCLY 2016/2017, Berlin 2017, S. 289–303.
  • Key Aspects and Themes in Recent Scholarship on the Book of Ben Sira, in: Texts and Contexts of the Book of Sirach, hg v. G. Karner, F. Ueberschaer und B. Zapff, Septuagint and Cognate Studies 66, Atlanta 2017, S. 1–31.
  • Hiob als jüdisches, christliches und paganes Werk. Überlegungen zu einer Hermeneutik heiliger Schriften, in: Congress Volume Stellenbosch 2016, hg. v. L.C. Jonker, G.R. Kotzé, C.M. Maier, VTS 177, Leiden 2017, S. 329–353.
  • God and Evil in the Wisdom of Solomon, in: „When the Morning Stars Sang“. Essays in Honor of Choon Leong Seow on the Occasion of his Sixty-Fifth Birthday, ed. by S.C. Jones and C.R. Yoder, BZAW 500, Berlin/Boston 2017, S. 255–271.
  • Gelebte und reflektierte Religion in der Sapientia Salomonis, in: Die Septuaginta – Geschichte, Wirkung, Relevanz, hg. v. Martin Meiser, Michaela Geiger, Siegfried Kreuzer und Marcus Sigismund, WUNT 405, Tübingen 2018, S. 90–109.
  • Hugo Gressmann (1877–1927) – Ein Leben für die Geschichte der Religion, in: Biblische Notizen 179 (2018), S. 107–120.
  • Beobachtungen zur Bedeutung und Funktion der Begriffe σωτηρία und σῴζειν im griechischen Buch Job, in: Sōtēria: Salvation in Early Christianity and Antiquity. Festschrift in Honour of Cilliers Breytenbach on the Occasion of his 65th Birthday, ed. by D.S. du Toit, C. Gerber, C. Zimmermann, NT.S 175, Leiden 2019, S. 30–49.
  • Theologie und Eschatologie – Gedanken zum Werk von Otto Kaiser in seinen forschungsgeschichtlichen Kontexten, in: ZAW 131 (2019), S. 369–387.
  • Job, in: Introduction to the Septuagint, ed. by Siegfried Kreuzer, Waco 2019, S. 369–382.
  • Cosmos and Creation in Job 38 (Septuagint), in: Cosmos and Creation. Second Temple Perspectives, ed. by Michael W. Duggan, Renate Egger-Wenzel, and Stefan C. Reif, YDCL 2019, Berlin/Boston 2020, S. 55–76.
  • Weisheitsschriften, in: Die Theologie der Septuaginta / Theology of the Septuagint, Handbuch zur Septuaginta / Handbook of the Septuagint, LXX.H 5, ed. by Hans Ausloos und Bénédicte Lemmelijn, Gütersloh 2020, S. 83–98.
  • Beobachtungen zum Abrahamporträt des Sirachbuchs (Sir 44,19–21), in: Fortgeschriebenes Gotteswort, Festschrift für Christoph Levin, hg. von Reinhard Müller, Urmas Nõmmik und Juha Pakkala, Tübingen 2020, S. 397–413.
  • Vom Glauben an den Allmächtigen und von der Bosheit des Menschen. Fünf Thesen aus der Perspektive des Alten Testaments, in: Die Rede von Gott Vater und Gott Heiligem Geist als Glaubensaussage. Der erste und der dritte Artikel des Apostolischen Glaubensbekenntnisses im Gespräch zwischen Bibelwissenschaft und Dogmatik, hg. von Anne Käfer, Jörg Frey und Jens Herzer, Tübingen 2020, S. 155–175.
  • Menschenbilder des Sirachbuches, in: Theology and Anthropology in the Book of Sirach, ed. by Bonifatia Gesche, Christian Lustig, and Gabriel Rabo, Septuagint and Cognate Studies 73, Atlanta 2020, S. 1–36.
  • Psalmen Salomos 3 – Vom Gotteslob der Gerechten, in: Fromme und Frevler. Studien zu Psalmen und Weisheit, Festschrift für Hermann Spieckermann, hg. v. Corinna Körting umd Reinhard G. Kratz, Tübingen 2020, S. 491–507.
  • Literary Genres of Old Testament Wisdom, in: The Oxford Handbook of Wisdom and the Bible, ed. by Will Kynes, New York 2021, S. 352–371.