Prof. Dr. Christian Wolff

Kurzbiographie

 

Prof. Dr. Christian Wolff (1943–2020) war von 1991 bis 2006 Professor für Exegese und Theologie des Neuen Testaments an der Theologischen Fakultät und zuvor seit 1972 Dozent für Neues Testament am Sprachenkonvikt in Ost-Berlin. Im Mittelpunkt seiner Forschungen stand die Theologie des Paulus, insbesondere die Kommentierung der Korintherbriefe. Weitere Schwerpunkte waren der 1. Petrusbrief, das Johannesevangelium und die Theologie des Neuen Testaments.

 

Publikationen

 
  • Jeremia im Frühjudentum und Urchristentum (TU 118), Berlin 1976.
  • Der erste Brief des Paulus an die Korinther (ThKNT 7,2), Leipzig 1996.
  • Der zweite Brief des Paulus an die Korinther (ThKNT 8), Berlin 1989.