Publikationensverzeichnis

von Prof. A. Feldtkeller


Monographien

  • (Gemeinsam mit Uta Zeuge-Buberl): Networks of Knowledge: Epistemic Entanglement initiated by American Protestant Missionary Presence in Nineteenth-Century Syria. Stuttgart 2018.
  • Umstrittene Religionswissenschaft. Für eine Neuvermessung ihrer Beziehung zur Säkularisierungstheorie, Forum Theologische Literaturzeitung Bd. 31, Leipzig 2014.
  • Syrien. Segen für alle Völker, EVAs Biblische Reiseführer Bd. 7, Leipzig 2011.
  • Jordanien, EVAs Biblische Reiseführer Bd. 2, Leipzig 2007, 128 Seiten.
  • Warum denn Religion? Eine Begründung, Gütersloh 2006, 251 Seiten.
  • Theologie und Religion. Eine Wissenschaft in ihrem Sinnzusammenhang, Forum Theologische Literaturzeitung, Leipzig 2002, 110 Seiten.
  • Sieben Thesen zur Missionsgeschichte, Berliner Beiträge zur Missionsgeschichte Bd. 1, Berlin 2000, 24 Seiten.
  • Die ›Mutter der Kirchen‹ im ›Haus des Islam‹. Gegenseitige Wahrnehmung von arabischen Christen und Muslimen im West- und Ostjordanland, Missionswissenschaftliche Forschungen Neue Folge Bd. 6, Erlangen 1998, VIII + 509 Seiten.
  • Im Reich der Syrischen Göttin. Eine religiös plurale Kultur als Umwelt des frühen Christentums, Studien zum Verstehen fremder Religionen Bd. 8, Gütersloh 1994, 333 Seiten.
  • Identitätssuche des syrischen Urchristentums. Mission, Inkulturation und Pluralität im ältesten Heidenchristentum, Novum Testamentum et Orbis Antiquus Bd. 25, Freiburg (Schweiz) / Göttingen 1993, IX + 266 Seiten.
  • Das entstehende Heidenchristentum im religiösen Umfeld Syriens zur Prinzipatszeit. Ein Beitrag zum Verhältnis von Urchristentum und Religionsgeschichte. Diss. Theol. Universität Heidelberg, Microfiche-Veröffentlichung 1992.
     

Herausgabe von Sammelbänden

  • (Zusammen mit Notger Slenczka): Deutung des Wortes – Deutung der Welt im Gespräch zwischen Islam und Christentum. XXII. Reihlen-Vorlesung / XVI. Bonhoeffer-Vorlesung, Beiheft 2014 zur Berliner Theologischen Zeitschrift, Leipzig 2015, 171 Seiten.
  • (Zusammen mit Ulrich van der Heyden): Missionsgeschichte als Geschichte der Globalisierung von Wissen. Transkulturelle Wissensaneignung und –vermittlung durch christliche Missionare in Afrika und Asien im 17., 18. und 19. Jahrhundert, Missionsgeschichtliches Archiv Bd. 19, Stuttgart 2012, 456 Seiten.
  • (Zusammen mit Ulrich van der Heyden): Border Crossings. Explorations of an Interdisciplinary Historian. Festschrift for Irving Hexham, Stuttgart 2008, 496 Seiten
  • (Zusammen mit Almut Nothnagle) Mission im Konfliktfeld von Islam, Judentum und Christentum. Eine Bestandsaufnahme zum 150jährigen Jubiläum des Jerusalemsvereins, Beiheft der Zeitschrift für Mission 2, Frankfurt a. M. 2003, 165 Seiten.
  • Konstruktive Toleranz - Gelebter Pluralismus. Erfahrungen mit dem Zusammenleben von Religionen und Kulturen, Beiheft der Zeitschrift für Mission 1, Frankfurt a. M. 2001, 143 Seiten.
  • (Mitarbeit an:) Dieter Becker (Hg.): Mit dem Fremden leben. Perspektiven einer Theologie der Konvivenz (Festschrift Theo Sundermeier).
  • Bd. 1: Religionen - Regionen, Missionswissenschaftliche Forschungen - Neue Folge Bd. 11, Erlangen 2000, 284 Seiten.
  • Bd. 2: Kunst - Hermeneutik - Ökumene, Missionswissenschaftliche Forschungen - Neue Folge Bd. 12, Erlangen 2000, 287 Seiten.
  • (Zusammen mit Theo Sundermeier) Mission in pluralistischer Gesellschaft, Frankfurt a. M. 1999, 171 Seiten.
  • Werner Kohler: Unterwegs zum Verstehen der Religionen. Gesammelte Aufsätze, Studien zur interkulturellen Geschichte des Christentums Bd. 107, Frankfurt a. M. 1998, 187 Seiten.
  • (Zusammen mit Dieter Becker) Es begann in Halle... Missionswissenschaft von Gustav Warneck bis heute, Missionswissenschaftliche Forschungen Neue Folge Bd. 5, Erlangen 1997, 208 Seiten.
     

Aufsätze

  • Dekoloniale Perspektiven unter kolonialen Verhältnissen? Impulse aus Religionsgemeinschaften, in: Ulrich van der Heyden / Helge Wendt (Hg.): Mission und dekoloniale Perspektive. Der Erste Weltkrieg als Auslöser eines globalen Prozesses, Stuttgart 2020, S. 19–28.
  • Konzepte von Zeit und Ewigkeit in der Geschichte der Religionswissenschaft, in: Jens Schröter / Markus Witte (Hg.): Gott und Zeit. Religiöse und philosophische Zeitvorstellungen von der Antike bis zur Gegenwart. Berliner Theologische Zeitschrift 37 (2020), S. 160–177.
  • Biblische Topographie als transkulturelle Wissensproduktion. Der Ansatz von Edward Robinson, in: Evangelische Theologie 80 (2020), S. 100-112.
  • Mapping the Landscape – Einhundert Jahre Deutsche Gesellschaft für Missionswissenschaft, in: Interkulturelle Theologie. Zeitschrift für Missionswissenschaft 45 (2019), S. 229–248.
  • Der Gott Israels und das Volk Israel im Koran, in: Evangelische Theologie 79 (2019), S. 165–179.
  • Religionstheologie aus religionswissenschaftlicher Perspektive, in: Friedmann Eißler / Kai Funkschmidt (Hg.): Religionstheologie auf den Spuren Luthers, EZW-Texte 250, Berlin 2017, S. 7-18.
  • Social Formations of Religion and Their Relevance for Public Theology Worldwide, in: Torsten Meireis / Rolf Schieder (Hg.), Religion and Democracy. Studies in Public Theology, Ethik und Gesellschaft Bd. 3, 2017, S. 55-69.
  • Religionswissenschaft als säkularer Wissensdiskurs über Religion, in: Carla Danani u. a. (Hg.): Die Irritation der Religion. Zum Spannungsverhältnis von Philosophie und Theologie, Göttingen 2017, S. 53-63 (= La scienza della religione come discorso secolare sulla religione, 2014, dt.).
  • Lichtmetaphorik im Koran, in: Almut-Barbara Renger (Hg.): Erleuchtung. Kultur- und Religionsgeschichte eines Begriffs, Freiburg i. Br. 2016, S. 257-271.
  • Segen aus der Sicht der Religionswissenschaft, in: Martin Leuenberger (Hg.): Segen, Themen der Theologie Bd. 10, Tübingen 2015, S. 25-47.
  • Vom Reichtum der ganzen Bibel. Die Zusammengehörigkeit von Altem und Neuem Testament aus der Perspektive Interkultureller Theologie, in: Theologische Literaturzeitung 140 (2015), Sp. 752-765.
  • Die EKD und die afrikanischen und asiatischen Kirchen in den 1970er Jahren, in: Andreas Stegmann (Hg.), Die Evangelische Kirche in Deutschland in den 1970er Jahren. Beiträge zum 100. Geburtstag von Helmut Class, Leipzig 2015, S. 333-343.
  • La scienza della religione come discorso secolare sulla religione, in: Filosofia e teologia 28 (2014), S. 528-537.
  • Interkulturelle Theologie und Religionswissenschaft, in: Interkulturelle Theologie. Zeitschrift für Missionswissenschaft 40 (2014), S. 231-243.
  • Die Bedeutung des Gefühls für die teilnehmende Beobachtung von Religion, in: Lars Charbonnier / Matthias Mader / Birgit Weyel (Hg.): Religion und Gefühl. Praktisch-theologische Perspektiven einer Theorie der Emotionen, FS Wilhelm Gräb, Göttingen 2013, S. 187-202.
  • Lernräume für Erwachsene. Eine religionsvergleichende Perspektive, in: Praktische Theologie 48 (2013), S. 222-229.
  • Entwicklungen im evangelischen Missionsverständnis der letzten 50 Jahre, in: Martin Üffing SVD (Hg.): Mission seit dem Konzil, Sankt Augustin 2013, S. 39-56.
  • Der mögliche Beitrag der Religionswissenschaft zu einer Theologie der Religionen, in: Mareile Lasogga / Matthias Rein / Eberhard Blanke (Hg.): Theologisches Symposium anlässlich des 100. Geburtstags von Carl Heinz Ratschow. „Weltanschaulicher und religiöser Pluralismus – Herausforderungen für den christlichen Glauben“, Hannover 2013, S. 159-173.
  • Missionswissenschaft und Interkulturelle Theologie, in: Theologische Literaturzeitung 138 (2013), Sp. 3-12.
  • Ein Kunstwerk, Der Römerbrief und die „Theologie der Religionen“, in: Cilliers Breytenbach (Hg.): Der Römerbrief als Vermächtnis an die Kirche. Rezeptionsgeschichten aus zwei Jahrtausenden, Neukirchen-Vluyn 2012, S. 195-211.
  • Auferstehung der Toten und Aufstieg der Seelen im frühen Islam, in: Elisabeth Gräb-Schmidt / Reiner Preul (Hg.): Auferstehung. Marburger Jahrbuch Theologie XXIV, Leipzig 2012, S. 93-113.
  • Kommunikationsstrukturen und Sozialformen von Religion, in: Michael Stausberg (Hg.): Religionswissenschaft, Berlin / Boston 2012, S. 255-267.
  • Das Menschenbild von Religionswissenschaft und Theologien als Raum ihrer Abgrenzung und Kooperation, in: Berliner Theologische Zeitschrift 29 (2012), S. 97-118.
  • Religionswissenschaftliche Perspektiven zur Trinitätslehre, in: Volker Henning Drecoll (Hg.): Trinität, Themen der Theologie Bd. 2., Tübingen 2011, S. 221-243.
  • Theoretische Perspektiven auf das Ausbreitungsverhalten von Religionsgemeinschaften, ihren Wahrheitsanspruch und ihre Konfliktbereitschaft, in: Walter Dietrich / Wolfgang Lienemann (Hg.): Religionen – Wahrheitsansprüche – Konflikte. Theoretische Perspektiven, Beiträge zu einer Theologie der Religionen 10, Zürich 2010, S. 43-69.
  • Religion, Atheismus und conditio humana, in: Aufklärung und Kritik, 17 (2010), Heft 3, Schwerpunkt "Atheismus", S. 153-164.
  • Religionsfreiheit und der verbindliche Anspruch von Religionen, in: Christoph Elsas (Hg.): Interreligiöse Verständigung zu Glaubensverbreitung und Religionswechsel, VI. Internationales Rudolf-Otto-Symposion Marburg, Berlin 2010, S. 83-96.
  • Das Jesusbild im Judentum und im Islam – eine Anfrage an das christliche Dogma?, in: Volker Spangenberg / André Heinze (Hg.): Der historische Jesus im Spannungsfeld von Glaube und Geschichte, Leipzig 2010, S. 153-166.
  • Wahrheitsansprüche des Buddhismus, in: Wilfried Härle / Reiner Preul (Hg.): Wahrheit. Marburger Jahrbuch Theologie XXI, Leipzig 2009, S. 27-42.
  • Kontextuelle Missionstheologie? Das Beispiel einer Missionstheologie in und für Europa, in Martin Reppenhagen/ Michael Herbst (Hg.): Kirche in der Postmoderne, Neukirchen-Vluyn 2008, S. 35-50.
  • Muslime im Urteil von Christen – Christen im Urteil von Muslimen. Zur Geschichte einer schwierigen Beziehung, in: Zeitschrift für Mission 33 (2007), S. 209-221.
  • Religionswissenschaft und interkulturelle Theologie (Missionswissenschaft), in: Wolfgang Marhold / Bernd Schröder (Hg.): Evangelische Theologie studieren, 2. Aufl. Berlin 2007, S. 183-197.
  • Hat sich der Islam durch den Dialog verändert? in: Michael Koch (Hg.): Verändert der Dialog die Religionen? Religionsbegegnungen und Interreligiöser Dialog, Beiheft der Zeitschrift für Mission 9, Frankfurt a. M. 2007, S. 11-19.
  • General reflections on religious purposes, means, and convictions, in: Florian C. Reiter (Hg.): Purposes, Means and Convictions in Daoism. A Berlin Symposium, Asien- und Afrika-Studien der Humboldt-Universität zu Berlin Bd. 29, Wiesbaden 2007, S. 3-10.
  • Gewalt und Gewaltlosigkeit als Ideale von Männlichkeit im interreligiösen Vergleich, in: Friedrich Schweitzer (Hg.): Religion, Politik und Gewalt. Kongressband des XII. Europäischen Kongresses für Theologie 18.-22. September 2005 in Berlin, Veröffentlichungen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie Bd. 29, Gütersloh 2006, S. 844-853.
  • The History of Christian Mission in the Eighteenth Century, in: Andreas Gross / Y. Vincent Kumaradoss / Heike Liebau (Hg.): Halle and the Beginning of Protestant Christianity in India, Vol. I.: The Danish-Halle and the English-Halle-Mission, Halle 2006, S. 37-56.
  • Zum Verhältnis von Theologie und Religionswissenschaft, in: Richard Schröder / Catherina Wenzel / Michael Weichenhan (Hg.): „Nach jedem Sonnenuntergange bin ich verwundet und verwaist“. Liselotte Richter zum 100. Geburtstag, Berlin 2006, S. 197-209.
  • Religions- und Missionswissenschaft: Was den Unterschied ausmacht für das Gesamtprojekt Theologie, in: Ingolf U. Dalferth (Hg.), Eine Wissenschaft oder viele? Die Einheit evangelischer Theologie in der Sicht ihrer Disziplinen, Forum Theologische Literaturzeitung 17, Leipzig 2006, S. 121-139.
  • Grundtypen der Begründung von menschlicher Würde in der Religionsgeschichte, in: Wilfried Härle / Reiner Preul (Hg.) Menschenwürde, Marburger Jahrbuch Theologie XVII, Marburg 2005, S. 25-47.
  • Scriptures, Forms of Practice, and Comparative Religion, in: Poul Andersen / Florian C. Reiter (Hg.): Scriptures, Schools and Forms of Practice in Daoism. A Berlin Symposium, Wiesbaden 2005, S. 3-12.
  • The Step beyond Judaism. What Became of «metanoia» in Earliest Christianity among the Gentiles of Syria?, in: Andriana Destro / Mauro Pesce (Hg.): Rituals and Ethics: Patterns of Repentance. Judaism, Christianity, Islam, Paris / Louvain 2004, S. 55-69
  • Einheit der Mission: missionstheologische Perspektiven, in: Zeitschrift für Mission 30 (2004), S. 317-328.
  • Dialogverständnis des Islam, in: Glaube und Lernen. Zeitschrift für theologische Urteilsbildung 18 (2003), 115-125.
  • Die Bekehrung des Herrschers – Umweg der Missionsgeschichte? in: Jürgen Thiesbonenkamp / Helgard Cochois (Hg.): Umwege und Weggefährten (FS Heinrich Balz), Erlangen 2003, S. 353-369.
  • Die notwendige Integration von „innen“ und „außen“ in der Methodologie der Religionsbeschreibung, in: Wilfried Härle / Rainer Preul (Hg.): Religion. Begriff, Phänomen, Methode, Marburger Jahrbuch Theologie XV, Marburg 2003, S. 15-41.
  • Missionsgeschichte als ökumenische Kirchengeschichte und Religionsgeschichte, in: Christoph Dahling-Sander u. a. (Hg.): Leitfaden Missionstheologie, Gütersloh 2003, S. 51-62.
  • Juden, Christen und Muslime in Palästina, in: Sabine Gralla (Hg.): Oriens Christianus. Geschichte und Gegenwart des nahöstlichen Christentums, Münster 2003 S. 57-73.
  • Mission und Religionsfreiheit, in: Zeitschrift für Mission 28 (2002), S. 261-275.
  • Identität und Synkretismus, in: Berliner Theologische Zeitschrift 19 (2002), S. 45-63.
  • »Mission und Dialog in der Begegnung mit Muslimen« – Kritische Lektüre und ergänzende Überlegungen, in: Dirk Chr. Siedler / Holger Nollmann (Hg.): »Wahrhaftig sein in der Liebe!«. Christliche und islamische Perspektiven zum interreligiösen Dialog, Berlin 2002, S. 27-38.
  • Begegnung mit anderen Religionen, in: Hartmut Rupp / Heinz Schmidt (Hg.): Lebensorientierung oder Verharmlosung? Theologische Kritik der Lehrplanentwicklung im Religionsunterricht, Stuttgart 2001, S. 142-153.
  • Religionswissenschaft innerhalb und außerhalb der Theologie, in: Gebhard Löhr (Hg.): Die Identität der Religionswissenschaft. Beiträge zum Verständnis einer unbekannten Disziplin, Greifswalder theologische Forschungen Bd. 2, Frankfurt a. M. 2000, S. 79-96.
  • Christliche Mission und islamische Ausbreitung, in: Ulrich van der Heyden / Jürgen Becher (Hg.): Mission und Gewalt. Der Umgang christlicher Missionen mit Gewalt bei der Ausbreitung des Christentums in Afrika und Asien in der Zeit von 1792 bis 1918/19, Stuttgart 2000, S. 15-27.
  • Ist die deutsche Gesellschaft offen für Muslime?, in: Dieter Becker (Hg.): Mit dem Fremden leben. Perspektiven einer Theologie der Konvivenz (Festschrift Theo Sundermeier), Bd. 1: Religionen - Regionen, Missionswissenschaftliche Forschungen - Neue Folge Bd. 11, Erlangen 2000, S. 41-51.
  • Interreligiöser Dialog und Pluralistische Religionstheologie - ein Traumpaar?, in: Ökumenische Rundschau 49 (2000), S. 273-286.
  • Gibt es eine Periodisierung der Zeit im Islam?, in: Evangelische Theologie 59 (1999), S. 426-435.
  • Theologie der Religionen und ihr Niederschlag im Religionsunterricht, in: Verkündigung und Forschung 44 (1999) Heft 2, S. 2-38.
  • Pluralismus - was nun? Eine missionstheologische Standortbestimmung, in: Andreas Feldtkeller / Theo Sundermeier (Hg.): Mission in pluralistischer Gesellschaft, Frankfurt a. M. 1999, S. 26-52.
  • Verlangt der gesellschaftliche Pluralismus nach einer „pluralistischen“ Religionstheologie?, in: Evangelische Theologie 58 (1998), S. 446-461.
  • Der Islam – aktuelle Gotteslehre und Christologie? in: CIBEDO - Beiträge zum Gespräch zwischen Christen und Muslimen 11 (1997) S. 53-60.
  • Al-‘almaniyya wa-d-dawla fi al-masihiyya (Säkularismus und Staat im Christentum), in: Al madjma‘ al-malaki li-buhuth al-hadara al-islamiyya (Hg.): Ad-din wa-l-‘almaniyya (Religion und Säkularismus), Amman 1997, S. 65-74.
  • „Die Zeit zur Mohammedanermission im Oriente ist noch nicht gekommen“. Motive eines Zögerns in der Mission des American Board und bei Gustav Warneck, in: Dieter Becker / Andreas Feldtkeller (Hg.): Es begann in Halle... Missionswissenschaft von Gustav Warneck bis heute, Missionswissenschaftliche Forschungen Neue Folge Bd. 5, Erlangen 1997 S. 87-105.
  • (Zusammen mit Khairy Janbek) Toward a Framework for Muslim-Christian Relations, in: Studies in Interreligious Dialogue 7 (1997), S. 28-47.
  • Synkretismus und Pluralismus am Beispiel von Palmyra, in: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte 48 (1996), S. 20-38.
  • Der Synkretismus-Begriff im Rahmen einer Theorie von Verhältnisbestimmungen zwischen Religionen, in: Evangelische Theologie 52 (1992) S. 224-245.
     

Kleinere Beiträge

  • Die Ausbreitung des Christentums. Zur Entstehung von Missionsgesellschaften, in: Politik & Kultur. Zeitung des Deutschen Kulturrates, Nr. 9/2019, S. 20.
  • Geleitwort, in: Bernhard Ortmann: Die Hildesheimer Blindenmission in Hongkong. Blinde und sehbehinderte Kinder in Werk und Wahrnehmung einer Frauenmission, ca. 1890–1997, Missionsgeschichtliches Archiv Bd. 27, Stuttgart 2017.
  • Keine Lieblingsorte. Orte „fremder“ Religionen am Beispiel Berlin, in: Glaubensorte. Umkämpft. Geliebt. Im Wandel, Jahrbuch Mission 2017, hg. Vom Evangelischen Missionswerk in Deutschland (EMW) und dem Verband evangelischer Missionskonferenzen (VEMK), Hamburg 2017, S. 50-56.
  • (Gemeinsam mit Ulrich van der Heyden) Vorwort, in: Ulrich van der Heyden / Andreas Feldtkeller (Hg.): Missionsgeschichte als Geschichte der Globalisierung von Wissen. Transkulturelle Wissensaneignung und –vermittlung durch christliche Missionare in Afrika und Asien im 17., 18. und 19. Jahrhundert, Missionsgeschichtliches Archiv Bd. 19, Stuttgart 2012, S. 9-12.
  • Mission versus da’wa? Zur Vergleichbarkeit der Ausbreitungsformen in makrohistorischer Perspektive, in: Hansjörg Schmid u. a. (Hg.): Zeugnis, Einladung, Bekehrung. Mission in Christentum und Islam, Regensburg 2011, S. 122-130.
  • Geleitwort des Dekans der Theologischen Fakultät, in: Werner-Reihlen-Vorlesungen 2008: Pluralismus als religiöse Forderung?; 2009: Die ‚unsichtbare Hand‘ (Adam Smith) und die Gier – zur Wirtschaftsethik, Beiheft 2009/2010 zur Berliner Theologischen Zeitschrift, S. 5f.
  • Geleitwort, in: Uwe Kaminsky: Innere Mission im Ausland. Der Aufbau religiöser und sozialer Infrastruktur am Beispiel der Kaiserswerther Diakonie (1851-1975), Stuttgart 2010, S. V-VI.
  • Die Theologische Fakultät, in: humboldt spektrum 17 (2010), Heft 1–2, S. 30-36.
  • Grußwort des Dekans der Theologischen Fakultät, in: Notger Slenczka (Hg.): Die Vernunft der Religion, Beiheft 2008 zur Berliner Theologischen Zeitschrift, S. 24f.
  • Mission und Religionsfreiheit. Die zwei Seiten derselben Münze, in: Arbeitsmappe zur Aktion „mission.de – um Gottes willen – der Welt zuliebe“, Materialheft 1: Studientexte – Reportagen – Hintergründe, Hamburg 2008, S. 53f. (Auszug aus: Mission und Religionsfreiheit, 2002).
  • Die wahre Pointe der Mission. Missionstheologische Gedanken zum Thema Partnerschaft, in: Arbeitsmappe zur Aktion „mission.de – um Gottes willen – der Welt zuliebe“, Materialheft 1: Studientexte – Reportagen – Hintergründe, Hamburg 2008, S. 36f. (Auszug aus: Einheit der Mission. Missionstheologische Perspektiven, 2004).
  • (zusammen mit Ulrich van der Heyden: Irving Hexham – An Academic Profile, in: Ulrich van der Heyden / Andreas Feldtkeller: Border Crossings. Explorations of an Interdisciplinary Historian. Festschrift for Irving Hexham, Stuttgart 2008, S. 11-13.
  • Thesenpapier zur Arbeitsgruppe „Zeugen Gottes voreinander – Judenmission?“, in: Siegfried Kreuzer / Frank Ueberschaer (Hg.): Gemeinsame Bibel – Gemeinsame Sendung. 25 Jahre Rheinischer Synodalbeschluss zur Erneuerung des Verhältnisses von Christen und Juden, Neukirchen-Vluyn 2006, S. 118-120.
  • Geleitwort, in: Ulrich van der Heyden / Holger Stoecker (Hg.): Mission und Macht im Wandel politischer Orientierungen. Europäische Missionsgesellschaften in politischen Spannungsfeldern in Afrika und Asien zwischen 1800 und 1945, Stuttgart 2005.
  • Religion von ihrer menschlichen Seite, in: Benjamin Simon / Henning Wrogemann (Hg.): Konviviale Theologie. Festgabe für Theo Sundermeier zum 70. Geburtstag, Frankfurt a. M. 2005, S. 99-107.
  • Allah oder Gott? Bekennen Christen und Muslime denselben Gott? in: Die Kirche. Evangelische Wochenzeitung (Berlin), Nr. 51/52 19. Dezember 2004, S. 5.
  • Geleitwort, in: Chun-Shik Kim: Deutscher Kulturimperialismus in China. Deutsches Kolonialschulwesen in Kiautschou (China) 1898-1914, Stuttgart 2004, S. 7.
  • Dekonstruktion der eigenen Voraussetzungen – ein Lernerfolg in interkultureller Kompetenz? (Kritik zu Alexander Thomas: Interkulturelle Kompetenz. Grundlagen, Probleme, Konzepte), in: Erwägen Wissen Ethik 14 (2003) S. 163-165.
  • (Zusammen mit Almut Nothnagle) Zur Einführung, in: Andreas Feldtkeller / Almut Nothnagle (Hg.): Mission im Konfliktfeld von Islam, Judentum und Christentum. Eine Bestandsaufnahme zum 150jährigen Jubiläum des Jerusalemsvereins, Beiheft der Zeitschrift für Mission 2, Frankfurt a. M. 2003, S. 7-10.
  • Begegnung mit anderen Religionen, in: Entwurf. Religionspädagogische Mitteilungen Heft 1/2002, S. 9-12 (Auszüge aus „Begegnung mit anderen Religionen“, siehe Aufsätze 16).
  • Assisi, auf die Melodie von „Dominus Iesus“ zu singen, in: Materialdienst des Konfessionskundlichen Instituts Bensheim 53 (1/2002), S. 1f.
  • Zur Einführung, in: Andreas Feldtkeller (Hg.): Konstruktive Toleranz - Gelebter Pluralismus. Erfahrungen mit dem Zusammenleben von Religionen und Kulturen, Frankfurt a. M. 2001, S. 7-11.
  • Die zweite Meile gehen! (Kritik zu Ram Adhar Mall: Interkulturelle Verständigung - Primat der Kommunikation vor dem Konsens?), in: Ethik und Sozialwissenschaften. Streitforum für Erwägungskultur 11 (2000), S. 363-365.
  • Jerusalem als »Mutter der Kirchen«, in: Jerusalem. Stadt des Friedens. Jahrbuch Mission 2000, Hamburg 2000, S. 52-56 (Auszug aus: Die ›Mutter der Kirchen‹ im ›Haus des Islam‹, 1998).
  • Ökumene, Missions- und Religionswissenschaft - eine Verhältnisbestimmung, in: Christoph Dahling-Sander / Thomas Kratzert (Hg.): Leitfaden Ökumenische Theologie, Wuppertal 1998, S. 37-43.
  • Einleitung zu: Werner Kohler: Unterwegs zum Verstehen der Religionen. Gesammelte Aufsätze, Studien zur interkulturellen Geschichte des Christentums Bd. 107, Frankfurt a. M. 1998, S. 9-18.
  • The one “injil”, the four Gospels, and the New Testament, in: Inter-Faith Quarterly Nr. 12 (Amman 1995/96), S. 8-10.
  • The Books of the Holy Bible, in: Inter-Faith Monthly Nr. 10 (Amman 1995), S. 3-5.
     

Beiträge zu Lexika

  • Religion in Geschichte und Gegenwart (RGG) 4. Aufl.: „Fremde IV: Sozialgeschichtlich, soziologisch, sozialethisch“ (Bd. 3, Sp. 342f.); „Gelehrsamkeit: religionsgeschichtlich“ (Bd. 3, Sp. 602); „Häresie I: Philosophisch und religionsgeschichtlich“ (Bd. 3, Sp. 1441); „Kontextualität: I. Fundamentaltheologisch“ (Bd. 4, Sp. 1643); „Konvivenz“ (Bd. 4, Sp. 1654); „Mission: II. Christentum, 2. Kirchengeschichtlich“ (Bd. 5, Sp. 1275-1283); „Mysterium tremendum“ (Bd. 5, Sp. 1651); „Numinos“ (Bd. 6, Sp. 428f.); „Pietismus IV. Missionstheologisch“ (Bd. 6, Sp. 1352-1354); „Richter, Julius“ (Bd. 7, Sp. 509); „Synkretismus VII. Fundamentaltheologisch und religionsphilosophisch“ (Bd. 7, Sp. 1966f.); „Syrien IV. Religion“ (Bd. 7, Sp. 1989f.); „Urgeschichte I.: Religionswissenschaftlich“ (Bd. 8, Sp. 825f.); „Vereinigte Evangelische (Rheinische) Mission“ (Bd. 8, Sp. 965); Warneck, 1. Gustav, 2. Johannes (Bd. 8, Sp. 1307f.).
  • Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Aufl.: „Inkulturation II: biblisch-theologisch“ (Bd. 5, Sp. 505f.).
  • Metzler Lexikon Religion, Stuttgart / Weimar 1999-2002: „Christentum“ (Bd. 1, S. 231-236); „Jesus“ (Bd. 2, S. 130-133); „Christentum als Weltreligion“ (Bd. 4, S. 123-134).
  • Metzler Lexikon christlicher Denker, Stuttgart / Weimar 2000: „Kraemer, Hendrik“ (S. 413f.).
  • Theologische Realenzyklopädie (TRE): „Syrien II. Zeit des Neuen Testaments“ (Bd. 32, S. 587-589); „Syrien III. Von der Spätantike zur Gegenwart“ (Bd. 32, S. 589-595).
  • Pschyrembel Wörterbuch Sexualität, Berlin 2002: Mitarbeit an zahlreichen Einträgen.
  • Religionen der Welt, hg. v. Christoph Auffahrt, Jutta Bernard, Hubert Mohr, Stuttgart / Weimar 2006: „Christentum“ (S. 44-48), „Jesus“ (S. 123-126, beide Artikel abgedruckt aus „Metzler Lexikon Religion“).
  • Handbuch Praktische Theologie, Hg. v. Wilhelm Gräb, Birgit Weyel, Gütersloh 2007: „Interreligiöser Dialog“ (S. 531-542).
  • Taschenlexikon Religion und Theologie, hg. v. Friedrich Wilhelm Horn, Friederike Nüssel, Göttingen 2008: „Divination“, „Initiation“, „Stammesreligionen“.
     

Rezensionen

  • Der Hadith. Urkunde der islamischen Tradition. Ausgewählt und übersetzt von Adel Theodor Khoury, Bd. I: Der Glaube (Gütersloh 2008); Bd. II: Religiöse Grundpflichten und Rechtschaffenheit (Gütersloh 2008), in: Theologische Literaturzeitung 134 (2009), Sp. 413f.
  • Reinhard Leuze: Religion und Religionen. Auf der Suche nach dem Heiligen (Münster 2004), in: Theologische Literaturzeitung 133 (2008), Sp. 908-910.
  • Marco Frenschkowski: Literaturführer Theologie und Religionswissenschaft. Bücher und Internetanschriften (Paderborn 2004), in: Theologische Literaturzeitung 133 (2008), Sp. 502f.
  • Thomas Fuchs: Leib, Raum, Person. Entwurf einer phänomenologischen Anthropologie (Stuttgart 2000), in: Wilfried Härle / Reiner Preul (Hg.): Sünde, Marburger Jahrbuch Theologie XX, Leipzig 2008, S. 145-148.
  • Reinhard Hempelmann u. a. (Hg.) im Auftrag der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW), Berlin: Panorama der neuen Religiosität. Sinnsuche und Heilsversprechen zu Beginn des 21. Jahrhunderts, 2. Aufl. Gütersloh 2005, in: Zeitschrift für Mission 32 (2006), S. 444-446.
  • Hans Hübner: Wer ist der biblische Gott? Fluch und Segen der monotheistischen Religionen (Neukirchen-Vluyn 2004), in: Theologische Literaturzeitung 130 (2005), Sp. 1305f.
  • Bernhard Mensen (Hg.): Islam (Nettetal 2003), in: Theologische Literaturzeitung 130 (2005), Sp. 1050f.
  • Patricia L. Baker: Islam and the Religious Arts (London 2004), in: Theologische Literaturzeitung 130 (2005), Sp. 1049f.
  • Michael Stausberg, Die Religion Zarathushtras. Geschichte - Gegenwart - Rituale, Bd. 1 (Stuttgart 2002, Kohlhammer, XIV und 482 S., Geb., 50 €); Bd. 2 (Stuttgart 2002, X und 430 S., Geb., 50 €); Bd. 3 (Stuttgart 2004, XVI und 606 S., mit zwei CD-Roms, Geb., 55 €), in: Zeitschrift für die Alttestamentliche Wissenschaft 117 (2005), S. 321.
  • Klaus Koschorke / Frieder Ludwig / Mariano Delgado (Hg.): Außereuropäische Christentumsgeschichte. Asien, Afrika, Lateinamerika 1450-1990, Kirchen- und Theologiegeschichte in Quellen, Bd. 6, Neukirchen-Vluyn 2004, in: Theologische Literaturzeitung 130 (2005), Sp. 418f.
  • Wolfgang Gantke / Karl Hoheisel / Wilhelm-Peter Schneemelcher (Hg.): Religionswissenschaft im historischen Kontext. Beiträge zum 100. Geburtstag von Gustav Mensching, Marburg 2003, in: Theologische Literaturzeitung 129 (2004), Sp. 1172f.
  • Christoph Bultmann / Benedekt Kranemann / Jörg Rüpke (Hg.): Religion – Gewalt – Gewaltlosigkeit. Probleme – Positionen – Perspektiven. Münster 2004, in: Theologische Literaturzeitung 129 (2004), Sp. 1172.
  • Karl-Heinz Ohlig: Religion in der Geschichte der Menschheit. Die Entwicklung des religiösen Bewusstseins (Darmstadt 2002), in: Theologische Literaturzeitung 128 (2003), Sp. 869f.
  • Michael Bergunder (Hg.): Religiöser Pluralismus und das Christentum (Festschrift Helmut Obst, Göttingen 2001), in: Ökumenische Rundschau 51 (2002), S. 391-393.
  • Adel Theodor Khoury / Peter Heine / Janbernd Oebbecke: Handbuch Recht und Kultur des Islams in der deutschen Gesellschaft. Probleme im Alltag - Hintergründe - Antworten (Gütersloh 2000), in: Theologische Literaturzeitung 127 (2002), Sp. 270f.
  • Dan Cohn-Sherbok: Messianic Judaism (London / New York 2000), in: Theologische Literaturzeitung 126 (2001), Sp. 1238f.
  • Volker Küster: Die vielen Gesichter Jesu Christi. Christologie interkulturell (Neukirchen-Vluyn 1999), in: Theologische Literaturzeitung 126 (2001), Sp. 846f.
  • Valeria Heuberger (Hg.): Der Islam in Europa (Frankfurt a. M. u. a. 1999), in: Ökumenische Rundschau 50 (2001), S. 413f.
  • Johannes Twardella: Autonomie, Gehorsam und Bewährung im Koran. Ein soziologischer Beitrag zum Religionsvergleich (Hildesheim 1999), in: Theologische Literaturzeitung 125 (2000), Sp. 998-1000.
  • Andreas Grünschloß: Der eigene und der fremde Glaube. Studien zur interreligiösen Fremdwahrnehmung in Islam, Hinduismus, Buddhismus und Christentum (Tübingen 1999), in: Theologische Literaturzeitung 125 (2000), Sp. 989-992.
  • Arie L. Molendijk / Peter Pels (Hg.): Religion in the Making. The Emergence of the Sciences of Religion. (Leiden 1998), in: Theologische Literaturzeitung 125 (2000), Sp. 728f.
  • Hans Zirker: Der Koran. Zugänge und Lesarten (Darmstadt 1999), in: Theologische Literaturzeitung 125 (2000), Sp. 493-494.
  • John J. Donohue / Christian W. Troll (Hg.): Faith, Power, and Violence. Muslims and Christians in a Plural Society, Past and Present (Rom 1998), in: Theologische Literaturzeitung 125 (2000), Sp. 142-144.
  • André Ritter: Der Monotheismus als ökumenisches Problem. Eine Studie zum trinitarischen Denken und Reden von Gott im Kontext des christlich-muslimischen Dialogs (Hamburg 1998), in: Theologische Literaturzeitung 125 (2000), Sp. 33-35; Englische Übersetzung in: Review of Theological Literature 2 (2000), S. 99f.
  • Pius F. Helfenstein: Grundlagen des interreligiösen Dialogs. Theologische Rechtfertigungsversuche in der ökumenischen Bewegung und die Verbindung des trinitarischen Denkens mit dem pluralistischen Ansatz (Frankfurt a. M. 1998), in: Theologische Literaturzeitung 124 (1999), Sp. 665-667.
  • Andreas Bsteh / Seyed M. Mirdamadi (Hg.): Gerechtigkeit in den internationalen und interreligiösen Beziehungen in islamischer und christlicher Perspektive (Mödling 1997), in: Theologische Literaturzeitung 123 (1998), Sp. 956f.
  • Ist die Theologie vorbereitet auf die Religionen? (zu Henning Wrogemann: Mission und Religion in der Systematischen Theologie der Gegenwart. Das Missionsverständnis deutschsprachiger protestantischer Dogmatiker im 20. Jahrhundert, Göttingen 1997), in: Jahrbuch 1998 des Ev.-luth. Missionswerkes in Niedersachsen, Hermannsburg 1998, S. 84f.
  • Volker Drehsen / Walter Sparn (Hg.): Im Schmelztiegel der Religionen. Konturen des modernen Synkretismus (Gütersloh 1996), in: Theologische Literaturzeitung 123 (1998), Sp. 339-341.
  • Thomas Mooren, Es gibt keinen Gott - außer Gott. Der Islam in der Welt der Religionen (Würzburg / Altenberge 1996), in: Theologische Literaturzeitung 122 (1997), Sp. 639f.
     

Mitherausgabe von Zeitschriften und Reihen

  • Evangelische Theologie (Gütersloher Verlagshaus, ab Jahrgang 60, 2000).
  • Missionsgeschichtliches Archiv (Franz Steiner Verlag Stuttgart, ab Band 7, 2000).
  • Kirche – Konfession – Religion (V & R unipress, ab Bd. 53, 2009).
  • Berliner Beiträge zur Missionsgeschichte (Selignow-Verlag Berlin, übergegangen an Wichern-Verlag Berlin, ab Heft 1, 2000).
  • Theologische Literaturzeitung (Evangelische Verlagsanstalt Leipzig, Jahrgang 129 (2004) bis Jahrgang 141 (2016).
  • Christentum und Islam im Dialog / Christian - Muslim Relations (Lit-Verlag, ab Bd. 1, 2000).