Humboldt-Universität zu Berlin - Geschichte Israels in der altorientalischen Welt

Publikationen

 

Monographien:

 

Israel und Ägypten in der Königszeit. Die kulturellen Kontakte von Salomo bis zum Fall Jerusalems (OBO 170), Fribourg / Göttingen 1999.

Die Erzählung des Wenamun. Ein Literaturwerk im Spannungsfeld von Politik, Geschichte und Religion (OBO 209) Freiburg (Schweiz), Göttingen 2005.

Hermeneutik der Tora. Studien zur Traditionsgeschichte von Prov 2 und zur Komposition von Prov 1-9 (BZAW 432), Berlin / Boston 2012.

Sprüche (Proverbia) 1-15 (Biblischer Kommentar Altes Testament Bd. 17/1), Göttingen 2018

Geschichte Israels in der Antike (Beck Wissen 2887), München 2018 (türkische Übersetzung in Vorbereitung, spanische Übersetzung erschienen als Breve Historia del Antiguo Israel, Biblioteca de Estudios Bíblicos 164, Salamanca 2021).

A Concise History of Ancient Israel. From the Beginnings through the Hellenistic Era (Critical Studies in Hebrew Bible 11), University Park, Pennsylvania 2019.

Proverbs 1-15 (Hermeneia), Minneapolis, Indiana 2019.

The Hermeneutics of Torah. Proverbs 2, Deuteronomy, and the Composition of Proverbs 1-9 (AIL), Atlanta, Georgia 2021 (im Druck).

Israel and Egypt during the Monarchic Era (ANEM), Atlanta, Georgia 2022 (in Vorbereitung).

Joseph and Egypt: The Joseph Story as Diaspora Novella (unter Vertrag für die “Anchor Yale Biblical Reference Series”, Yale University Press).

 

Sammelbände:

 

u. A. Blasius (Hg.), Apokalyptik und Ägypten. Eine kritische Analyse der relevanten Texte aus dem griechisch-römischen Ägypten (OLA 107), Leuven / Paris / Sterling 2002.

u. J. Brokoff (Hg.), Apokalyptik in Antike und Aufklärung, Paderborn / Wien / Zürich 2004.

(Hg.), Ägyptologie als Wissenschaft. Adolf Erman (1854-1937) in seiner Zeit, Berlin / New York 2006.

u. S. Grätz (Hg.), Alttestamentliche Wissenschaft in Selbstdarstellungen (UTB 2920), Göttingen 2007.

u. G. Plasger (Hg.), Apokalyptik und kein Ende? (Biblisch-theologische Schwerpunkte 29), Göttingen 2007.

u. A.K. Nagel / A. Weymann (Hg.), Apokalypse. Zur Soziologie und Geschichte religiöser Krisenrhetorik, Frankfurt / New York 2008.

u. D.A. Teeter (Hg.), Wisdom and Torah. The Reception of ‘Torah’ in the Wisdom Literature of the Second Temple Period (JSJ.S 163), Leiden / Boston 2013.

(Hg.), The Song of Songs and Ancient Egyptian Love Poetry (WdO 46/1), Göttingen 2016.

u. J. Joosten (Hg.), New Perspectives on the Joseph Story (HeBAI 8/1), Tübingen 2019.

u. R.G. Kratz (Hg.), Elephantine in Context (FAT), Tübingen 2021 (im Druck).

u. Tim Sandoval (Hg.), Fifty Years of Wisdom. Gerhard von Rad and the Study of the Wisdom Literature (AIL), Atlanta, Georgia 2022 (in Vorbereitung).

 
Aufsätze:

 

Von der Lehre des Sehetep-jb-Re zur Loyalistischen Lehre. Überlegungen zur Überlieferungsgeschichte loyalistischer Aussagen, ZÄS 125 (1998), 161-179.

Wer war »So', König von Ägypten«?, BN 92 (1998), 71-84.

Salomo und die Pharaonentochter - Zum historischen Kern von 1 Kön 7,8, BN 102 (2000), 84-94.

Politische Beziehungen zwischen Israel und Ägypten? - von Salomo bis Zedekia, PzB 9 (2000), 73-92.

Im Schatten Ägyptens - Israels Könige und die Pharaonen, Antike Welt 32 (2001), 139-145.

Kultur und Kontext - Zum Kulturtransfer zwischen Ägypten und Israel/Juda in der 25. und 26. Dynastie, SAK 29 (2001), 307-319.

Noch einmal zur Pharaonentochter - ein Gespräch mit Karl Jansen-Winkeln, BN 111 (2002), 90-98.

u. A. Blasius, Die apokalyptischen Texte aus Ägypten - ein Forschungsüberblick, in: A. Blasius / B.U. Schipper (Hg.), Apokalyptik und Ägypten. Eine kritische Analyse der relevanten Texte aus dem griechisch-römischen Ägypten (OLA 107), Leuven / Paris / Sterling 2002, 7-20.

Apokalyptik, Messianismus, Prophetie - eine Begriffsbestimmung, in: A. Blasius / B.U. Schipper (Hg.), Apokalyptik und Ägypten. Eine kritische Analyse der relevanten Texte aus dem griechisch-römischen Ägypten (OLA 107), Leuven / Paris / Sterling 2002, 21-40.

Apokalyptik und Ägypten? Erkenntnisse und Perspektiven (zusammen mit A. Blasius), in: A. Blasius / B.U. Schipper (Hg.), Apokalyptik und Ägypten. Eine kritische Analyse der relevanten Texte aus dem griechisch-römischen Ägypten (OLA 107), Leuven / Paris / Sterling 2002, 275-302.

Vermächtnis und Verwirklichung - Das Nachwirken der ramessidischen Außenpolitik im Palästina der frühen Eisenzeit, in: R. Gundlach / U. Rößler-Köhler (Hg.), Das Königtum der Ramessidenzeit. Voraussetzungen - Verwirklichung - Vermächtnis (ÄAT 36/4), Wiesbaden 2003, 241-275.

Tradition und Innovation. Eine religions- und traditionsgeschichtliche Lektüre von Daniel 7, in: J. Brokoff / B.U. Schipper (Hg.), Apokalyptik in Antike und Aufklärung, Paderborn / Wien / Zürich 2004, 45-75.

Einleitung. Apokalyptik und Aufklärung (zusammen mit J. Brokoff), in: J. Brokoff / B.U. Schipper (Hg), Apokalyptik in Antike und Aufklärung, Paderborn / Wien / Zürich 2004, 9-22.

»Lehren für das Leben« - Religiöses Lernen und kulturelles Handeln im Alten Orient, in: C. Dommel / J. Heumann / G. Otto (Hg.), WerteSchätzen. Religiöse Vielfalt und öffentliche Bildung (FS J. Lott), Frankfurt / London 2003, 179-190.

Das Ende des Diskurses. Apokalyptische Rede im ausgehenden zwanzigsten Jahrhundert, in: B. Luchesi / K. von Stuckrad (Hg.), Religion im kulturellen Diskurs (FS H.G. Kippenberg), (RGVV 52), Berlin / New York 2004, 377-399.

Projekt ›Weltethos‹ im Alten Orient - Weisheit zwischen Israel und Ägypten, in: J. Kügler Hg.), Impuls oder Hindernis? Mit dem Alten Testament in multireligiöser Gesellschaft (bayreuther forum TRANSIT 1), Münster 2004, 151-167.

u. L. Gestermann, Der Nachlass Adolf Ermans in der Staats- und Universtitätsbibliothek Bremen, GM 201 (2004), 37-48.

Israels Weisheit im Kontext des Alten Orients, Bibel und Kirche 59/4 (2004), 188-194.

Die Lehre des Amenemope und Prov. 22,17-24,22. Eine Neubestimmung des literarischen Verhältnisses (2 Teile), ZAW 117 (2005), 53-72.232-248.

Invisible Religion – Religion im öffentlichen Raum, Ästhetik und Kommunikation 36 (2005), 27-32.

Adolf Erman (1854-1937). Leben und Werk, in: B.U. Schipper (Hg.), Ägyptologie als Wissenschaft. Adolf Erman (1854-1937) in seiner Zeit, Berlin / New York 2006, 1-26.

»Allen Gewalten zum Trotz sich erhalten« – der Ägyptologe Adolf Erman (1854-1937), ANTIKE WELT 37 (2006), 59-61.

»Ma’at und die gespaltene Welt«. Zur Anwendung der Unterscheidung von primärer und sekundärer Religion auf die Religion Ägyptens, in: A. Wagner (Hg.), Primäre und sekundäre Religion als Kategorie der Religionsgeschichte des Alten Testaments (BZAW 364), Berlin / New York 2006, 191-209.

Gegenwelten. Paradiesvorstellungen in den Religionen, in: A. Müller / H. Roeder (Hg.), 1001 Nacht. Wege ins Paradies, Mainz 2006, 37-42.

Weltuntergangsszenarien im Alten Orient – die Anfänge der Apokalyptik, in: B.U. Schipper / G. Plasger (Hg.), Apokalyptik und kein Ende? (Biblisch-theologische Schwerpunkte 29), Göttingen 2007, 11-32.

u. G. Plasger: Apokalyptik und kein Ende? – Einleitung, in: B.U. Schipper / G. Plasger (Hg.), Apokalyptik und kein Ende? (Biblisch-theologische Schwerpunkte 29), Göttingen 2007, 7-10.

Kosmotheistisches Wissen. Prov 3,19f. und die Weisheit Israels, in: S. Bickel / S. Schroer / R. Schurte / C. Uehlinger (Hg.), Bilder als Quellen / Images as Sources (OBO.S ), Freiburg / Göttingen 2007, 487-510.

Angels or Demons? Messengers of God in Ancient Egypt, in: F.V. Reiterer / T. Nicklas / K. Schöpflin (Hg.), Angels. The Concept of Celestial Beings - Origins, Development and Reception (Deuterocanonical and Cognate Literature Yearbook DCLY), Berlin / New York 2007, 1-19.

Das Böse in den Religionen, in: S. Seybold (Hg.), All about Evil. Das Böse, Mainz 2007, 18-25.

Das Böse im Alten Ägypten. Der Gott Seth, in: S. Seybold (Hg.), All about Evil. Das Böse, Mainz 2007, 76f.

Apokalyptik und Apokalypse. Ein religionsgeschichtlicher Überblick, in: A.K. Nagel / B.U. Schipper / A. Weymann (Hg.), Apokalypse. Zur Soziologie und Geschichte religiöser Krisenrhetorik, Frankfurt / New York 2008, 73-98.

»So hat sich die Überlieferung zu Judentum und Christentum zum guten Teile aufgelöst«. Hermann Gunkel, Adolf Erman und der Babel-Bibel-Streit, WdO 38 (2008), 221-231.

u. A. Koch, Die wissenschaftliche Rezeption Amarnas als Teil der europäischen Religionsgeschichte, in: C. Tietze (Hg.), Amarna. Lebenräume – Lebensbilder – Weltbilder, Potsdam 2008, 276-287.

Literarisierung von Religion. Fiktionale Literatur und Apokalyptik, in: H.G. Kippenberg / J. Rüpke / K. von Stuckrad (Hg.), Europäische Religionsgeschichte, Göttingen 2009, 811-839.

Das Erzählen im kulturellen Diskurs – zur Pragmatik des Papyrus Moskau 120 (die Erzählung des Wenamun), in: H. Roeder (Hg.), Das Erzählen in frühen Hochkulturen. I. Der Fall Ägypten (Ägyptologie und Kulturwissenschaft 1), München 2009, 197-219.

Schlangenbeschwörung in Ägypten und Israel, in: F. Hartenstein / M. Pietsch (Hg.), Israel zwischen den Mächten – Studien zum Alten Testament in seiner altorientalischen Umwelt (FS S. Timm), (AOAT 364), Münster 2009, 265-282.

Die »eherne Schlange« – Zur Religionsgeschichte und Theologie von Num 21,4-9, ZAW 121 (2009), 369-387.

Ägypten und Israel. Erkenntnisse und Perspektiven, ThLZ 134 (2009), 1153-1164.

Amuntempel Ramses III. / Die Erzählung des Wenamun / Mumienkartonage des Hrw / Statue des Pediese, in: M. Weippert (Hg.), Historisches Textbuch zum Alten Testament (Grundrisse zum Alten Testament 10), Göttingen 2010, 173-174; 214-223; 239-241.

From Milton to Modern Satanism. The History of the Devil and the Dynamics between Religion and Literature, Journal for Religion in Europe 3 (2010), 103-124.

Zwischen apokalyptischen Ängsten und chiliastischen Hoffnungen. Die religiöse Dimension moderner Utopien, in: R. Sorg / B. Würffel (Hg.), Utopie und Apokalypse in der Moderne, München 2010, 47-61.

Egypt and the Kingdom of Judah under Josiah and Jehoiakim, Tel Aviv 37 (2010), 200-226.

Egyptian Imperialism after the New Kingdom. The 26th Dynasty and the Southern Levant, in: S. Bar / D. Kahn / J.J. Shirley (Hg.), Egypt, Canaan and Israel. History, Imperialism, Ideology and Literature (CHANE 52), Boston 2011, 268-290.

Zum geopolitischen Hintergrund von Num 34,2-12, ZDPV 127 (2011), 142-161.

Gen 41:42 and the Egyptian Background to the Investiture of Joseph, RevBib 118 (2011), 331-338.

Das Proverbienbuch und die Toratradition, ZThK 108 (2011), 381-404.

Egypt and Israel. The Ways of Cultural Contact in the Late Bronze- and Iron-Age, JAEI 4/3 (2012), 30-47.

Ein religionsgeschichtlicher Irrtum. Prophetie im Alten Ägypten, Welt und Umwelt der Bibel 18 (3/2013), 12-15.

The History of Egyptology and the Gesenius Dictionary, in: S. Schorch / E.J. Waschke (Hg.), Biblische Exegese und Hebräische Lexikographie (BZAW 427), Berlin / Boston 2013, 482-505.

When Wisdom it not Enough! The Discourse on Wisdom and Torah and the Composition of the Book of Proverbs, in: B.U. Schipper / D.A. Teeter (Hg.), Wisdom and Torah. The Reception of ‘Torah’ in the Wisdom Literature of the Second Temple Period (JSJ.S 163), Leiden / Boston 2013, 55-80.

Afterword, in: B.U. Schipper / D.A. Teeter (Hg.), Wisdom and Torah. The Reception of `Torah´ in the Wisdom Literature of the Second Temple Period (JSJ.S 163), Leiden / Boston 2013, 307-320.

Gut und Böse im Alten Ägypten, in: H. Nesselrath / F. Wilck (Hg.), Gut und Böse in Mensch und Welt. Philosophische und religiöse Konzeptionen vom Alten Orient bis zum frühen Islam (ORA 10), Tübingen 2013, 7-30.

Egyptian Background to the Psalms, in: W.P. Brown (Hg.), Oxford Handbook to the Psalms, Oxford/New York 2014, 57-75.

»The City by the Sea will be a Drying Place«, Isaiah 19.1-25 in Light of Prophetic Texts from Ptolemaic Egypt, in: N. MacDonald / R. Barrett (Hg.), Monotheism in Late Prophetic and Early Apocalyptic Literature (FAT II/72), Tübingen 2014, 25-56.

Ein ägyptischer Beleg für die »Goldene Regel«, in: S.J. Wimmer / G. Gafuss (Hg.), „Vom Leben umfangen.“ Ägypten, das Alte Testament und das Gespräch der Religionen (Gedenkschrift Manfred Görg, ÄAT 80), Münster 2014, 345-355.

Von der »fremden Frau« zu »Frau Torheit«. Metaphorik in Prov 1-9 und in 4Q184, in: M. Witte / S. Behnke (Hg.), The Metaphorical Use of Language in Deuterocanonical and Cognate Literature (DCLY), Berlin/Boston 2015, 233-256.

Raamses, Pithom, and the Exodus: A critical evaluation of Ex 1:11, VT 65 (2015), 265-288.

“Fürchte Gott und den König!” Die Königssprüche des Buches der Sprichwörter und die Perserherrschaft, Bibel und Kirche 71 (2016) 164-168.

The Phenomenon of 'Textual Coherence' in Egyptian and Israelite Wisdom Literature, in: R. Müller / J. Pakkala (Hg.), Insights into Editing in the Hebrew Bible and the Ancient Near East (Contributions to Biblical Exegesis & Theology 84), Leuven 2017, 100-126.

From Epistemology to Wisdom Theology. The Composition of Prov 10: S.C. Jones / C. Roy-Yoder (Hg.), When the Morning Stars Sang (FS C. Leon Seouw) (BZAW 500), Berlin / Boston 2017, 145-157.

u. Jan Moje, Ancient Egypt and the Hebrew Bible, in: C. Matthews (Hg.), Oxford Bibliographies in Biblical Studies, New York: Oxford University Press 2017.

Joseph, Ahiqar, and Elephantine. The Joseph-Story as Diaspora Novella, JAEI 18 (2018) 71-84.

Gen 37–50 and the Model of a Gradual Extension: A Response to David M. Carr and Franziska Ede, in: C. Berner / H. Samuel (Hg.), Book-Seams in the Hexateuch I. The Literary Transitions between the Books of Genesis/Exodus and Joshua/Judges (FAT 120), Tübingen 2018, 121-135.

“Teach Them Diligently to Your Son!” The Book of Proverbs and Deuteronomy, in: K.J. Dell / W. Kynes (Hg.), Reading Proverbs Intertextually (LHBOTS 629), London u.a. 2019, 21-34.

Der Dekalog im Sprüchebuch, in: S. Grätz / A. Graupner / J. Lanckau (Hg.), Ein Freund des Wortes (FS U. Rüterswörden), Göttingen 2019, 268-300.

The Egyptian Background of the Joseph Story, HeBAI 8/1 (2019) 6-23.

Ägyptische Hymnen des 1. Jahrtausends und das Alte Testament. Zur Transformation und Transmission ägyptischer Texttraditionen, in R. Ebach / M. Leuenberger (Hg.), Tradition(en) im alten Israel (FAT 127), Tübingen 2019, 69-85.

Die Judäer/Aramäer von Elephantine und ihre Religion, ZAW 132 (2020) 57-83.

"Wisdom and Torah" in Proverbs and in the Book of the Twelve, in: J. Krispenz (Hg.), Schreiber als Weisheitslehrer und Propheten? Prophetische und weisheitliche Traditionen in den Weisheitsschriften und im Zwölfprophetenbuch (BZAW 496), Berlin / Boston 2020, 173-191.

Wisdom for Beginners and for the Advanced: The Prologue of the Book of Proverbs and the System of the Seven Superscriptions, in: C. Körting / R.G. Kratz (Hg.), Fromme und Frevler. Studien zu Psalmen und Weisheit (FS H. Spieckermann), Tübingen 2020, 469-478.

"Ich bin eingesetzt von Ewigkeit her, im Anfang, ehe die Erde war!" Die personifizierte Weisheit nach Sprüche 8 und die Isis-Aretalogien, in: E. Bricault / M.A. Stadler (Hg.), Hymns and Aretalogies in the Ancient Mediterranean (Philippika), Wiesbaden 2021, 43-62.

"Auf das literarkritische ist das vorderorientalische Zeitalter gefolgt." Hugo Greßmann, die "Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft" und der Babel-Bibel-Streit, in: E. Cancik-Kirschbaum / T.L. Gertzen (Hg.), Der Babel-Bibel-Streit und die Wissenschaft des Judentums (Investigatio Orientis 6), Münster 2021, 225-238.

Proverbs, in: W. Wilson (Hg.), The Library of Wisdom: An Encyclopedia of Ancient Sayings Collections (SBL.ANEM), Atlanta, Georgia 2021 (im Druck).

The Influence of Ancient Egypt on the History of Religion, in: J. Assmann / H. Roeder (Hg.), Handbuch Altägyptische Religion, Leiden / Boston 2021 (im Druck).

Late Egyptian Wisdom and the Composition of Proverbs 10:1-15:33 (erscheint in einer Festschrift, 2021).

Die Berliner Stele 7707 und die ägyptisch-aramäischen Grabstelen der Perserzeit, in: S. Wimmer / W. Zwickel (Hg.), Egypt and the Hebrew Bible - Ägypten und Altes Testament (ÄAT 100), Münster 2021 (im Druck).

The Judeans/Arameans of Elephantine and their Religion. An Egyptological Perspective, in: R.G. Kratz / B.U. Schipper (Hg.), Elephantine in Context (FAT), Tübingen 2021 (im Druck).

Joseph in Egypt. A Critical Evaluation of the Classical Parallels and a New Interpretation, in: T. Römer / K. Schmid / A. Bühler (Hg.), The Joseph Story between Egypt and Israel (Archaeology and Bible), Tübingen 2021 (im Druck).

 

Lexikonartikel:

 

Art. Urija, NBL III (2001), 984.

Art. Wagen, NBL III (2001), 1052-1054.

Art. Wenamun, NBL III (2001), 1106-1107.

Art. Zur, NBL III (2001), 1228-1229.

Art. Zweikampf, NBL III (2001), 1231.

Art. Memphis, RGG4 V (2002), 1027.

Art. Tachpenes, WIBILEX (2010).

Art. Tochter Pharaos, WIBILEX (2010).

u. M. Nissinen, Art. Apocalypticism in the Ancient Near East, EBR I (2009), 318-320.

Art. Egypt, Ancient. I. History and Civilization. I. Relations with Syro-Palestine, EBR VII (2013), 495-497.

Art. Egypt, Ancient. II. Hebrew Bible/ Old Testament, EBR VII (2013), 497-499.

Art. Egyptology and Biblical Studies, EBR VII (2013), 526-528.

Art. Prophetie in Ägypten, WIBILEX (2014).

u. T. Schneider, Art. Einfluss Ägyptens auf das Alte Testament, WIBILEX (2015).

Art. Apocalypticism, in: R. Segal / K. von Stuckrad (Hg.), The Vocabulary for the Study of Religion I, Leiden / Boston 2015,  105-108.

Art. History of Israel, EBR 13 (2016), 442-451.

Art. Joseph, Son of Jacob. Hebrew Bible / Old Testament, EBR 14 (2016), 680-684.

Art. Proverbs, Book of, in: L.T. Stuckenbruck / D.M. Gurtner (Hg.), The T & T Clark Encyclopedia of Second Temple Judaism, London u.a. 2019.

 

Rezensionen:

 

»L.K. Handy (Hg.), The Age of Solomon. Scholarship at the Turn of the Millennium (SHCANE 11), Leiden / New York / Köln 1997«, OLZ 95 (2000), 418-428.

»P.S. Ash, David, Solomon and Egypt. A Reassessment (JSOT.S 297), Sheffield 1999«, OLZ 96 (2001), 719-727.

»R. Krauss, Das Moses Rätsel. Auf den Spuren einer biblischen Erfindung, München 2001«, ThLZ 127 (2002), 1285-1287.

»A.J. Shortland (Hg.), The Social Context of Technological Change. Egypt and the Near East, 1650-1550 BC, Oxford 2001«, BiOr 60 (2003), 102-105.

»G. ter Haar / J.J. Busuttil (eds.), The Freedom to do God's Will. Religious Fundamentalism and Social Change, London / New York 2003«, NUMEN 50 (2003), 476-479.

»W. Dietrich / H. Herkommer (Hg.), König David. Biblische Schlüsselfigur und europäische Leitgestalt, Fribourg / Stuttgart 2003«, OLZ 99 (2004), 452-458.

»M. Fishbane, Bibical Myth and Rabbinic Mythmaking, Oxford 2003«, NUMEN 51 (2004), 516f.

»P. Schäfer, Mirror of his Beauty. Femine Images of God from the Bible to the Early Kabbalah, Oxford / Princeton 2002«, NUMEN 51 (2004), 514f.

»J.J. Collins / G.E. Sterling / R.A. Clements (Hg.), Sapiential Perspectives: Wisdom Literature in Light of the Dead Sea Scrolls (StTDJ 51), Leiden / Boston 2004«, NUMEN 52 (2005), 395-398.

»J.C. Reeves (Hg.), Bible and Qur'an. Essay Essay in Scriptural Intertextuality (SBL.SS 24), Leiden / Bosten 2004«, NUMEN 52 (2005), 406-409.

»A. Lange / H. Lichtenberger / K.F.D. Römheld (Hg.), Die Dämonen. Die Dämonologie der israelitisch-jüdischen und frühchristlichen Literatur im Kontext ihrer Umwelt, Tübingen 2003«, NUMEN 52 (2005), 513-516.

»R. Lux (Hg.), Ideales Königtum. Studien zu David und Salomo (ABG 16), Leipzig 2005«, ThLZ 131 (2006), 365f.

»K.A. Wilson, The Campaign of Pharaoh Shoshenq I into Palestine (FAT II/9), Tübingen 2005«, ThLZ 131 (2006), 994f.

»A.F. Wilke, Kronerben der Weisheit. Gott, König und Frommer in der didaktischen Literatur Ägyptens und Israels (FAT II/20), Tübingen 2006«, BZ 51 (2007), 304-306.

»D.B. Redford, The Wars in Syria and Palestine of Thutmose III. (CHANE 16), Leiden 2003«, BiOr 64 (2007), 352-355.

»R.G. Kratz / H. Spieckermann (Hg.), Götterbilder, Gottesbilder, Weltbilder (2 Bde.), (FAT 17+18), Tübingen 2006«, ZfR 15 (2007), 94f.

»H.S. Bae, Vereinte Suche nach JHWH. Die Hiskianische und Josianische Reform in der Chronik (BZAW 355), Berlin / New York 2005«, ThLZ 133 (2008), 1304f.

»L.G. Perdue, Wisdom Literature. A Theological History, Louisville / London 2007«, Review of Biblical Literature (RBL) 05/2008, 471.

»M. Köckert, Die Zehn Gebote (C.H. Beck: Wissen), München 2007«, ZfR 16 (2008), 120f.

»K. Jansen-Winkeln, Inschriften der Spätzeit. Teil II: Die 22.-24. Dynastie, Wiesbaden 2007«, ZAW 120 (2008), 145.

»M. Fieger / S. Hodel-Hoenes, Der Einzug in Ägypten. Ein Beitrag zur alttestamentlichen Josefsgeschichte, Bern u.a. 2007«, ZAW 120 (2008), 142.

»T.A. Perry, God's Twilight Zone. Wisdom in the Hebrew Bible, Massachusetts 2008«, ZAW 121 (2009), 323.

»R. O’Dowd, The Wisdom of Torah: Epistemology in Deuteronomy and the Wisdom in Literature, FRLANT 255, Göttingen 2009«, ZAW 121 (2009), 322.

»A. Kucharek, Die Klagelieder von Isis und Nephthys in Texten der griechisch-römischen Zeit, Altägyptische Totenliturgien 4, SSHDAW 22, Heidelberg 2010«, ZAW 124 (2012), 145.

»C.B. Ansberry, Be Wise, My Son, and Make My Heart Glad. An Exploration of the Courtly Nature of the Book of Proverbs, BZAW 422, Berlin / New York 2011«, ZAW 124 (2012), 124.

»M. Rösel, Ägypten, Sinai, Nildelta, Oasen, EVAs Biblischer Reiseführer 5, Leipzig 2010«, BN 153 (2012), 136-138.

»A. Pries, Die Stundenwachen im Osiriskult. Eine Studie zur Tradition und späten Rezeption von Ritualen im Alten Ägypten, 2 Bde.: Text und Kommentar / Dokumentation, Studien zur spätägyptischen Religion 2, Wiesbaden 2011«, ZAW 124 (2012), 315.

»G. Reichenbach, Gültige Verbindungen. Eine Untersuchung zur kanonischen Bedeutung der innerbiblischen Traditionsbezüge in Sprüche 1 bis 9, ABG 37, Leipzig 2010«, ZAW 124 (2012), 316.

»R. Rittner, The Libyan Anarchy. Inscriptions from Egypt’s Third Intermediate Periode, SBLWAW 21, Atlanta, GA 2009«, ZAW 124 (2012), 318.

»M. Görg, Mythos und Mythologie. Studien zur Religionsgeschichte und Theologie, ÄUAT 70, Wiesbaden 2010«, ZfR 20 (2012), 127-128.

»F. Naether, Die Sortes Astrampsychi. Problemlösungsstrategien durch Orakel im römischen Ägypten, ORA 3, Tübingen 2010«, ZfR 20 (2012), 136-137.

»K. Schmid, Schriftgelehrte Traditionsliteratur. Fallstudien zur innerbiblischen Schriftauslegung im Alten Testament, FAT 77, Tübingen 2011«, ZfR 20 (2012), 281-282.

»B.K. Zabán, The Pillar Function of the Speeches of Wisdom. Proverbs 1:20-33, 8:1-36 and 9:1-6 in the structural framework of Proverbs 1-9 (BZAW 429), Berlin/New York 2012«, ThLZ 138 (2013), 1223-1224.

»D. Penchansky. Understanding Wisdom Literature. Conflict and Dissonance in the Hebrew Text, Grand Rapids/MI, London 2012«, ThLZ 138 (2013), 1327-1328.

»M. Sæbø, Sprüche, Altes Testament Deutsch 16/1, Göttingen 2012«, ZAW 126 (2014), (im Druck).

»B.J.J. Haring / O.E. Kaper (Hg.), Pictograms or Pseudo Script? Non-Textual Identity Marks in Practical Use in Ancient Egypt and Elsewhere. Leuven 2009«, ThLZ 139 (2014), 321-322.

»T.L. Gertzen, École de Berlin und "Goldenes Zeitalter" (1882-1914) der Ägyptologie als Wissenschaft, Berlin 2013«, ThLZ 139 (2014), 168-170.

»Z.S. Schwáb, Toward an Interpretation of the Book of Proverbs. Selfishness and Secularity Reconsidered (Journal of Theological Interpretation Supplement 7), Winona Lake/IN 2013«, ThLZ 140 (2015), 383-385.

»K.M. Heim, Poetic Imagination in Proverbs. Variant Repetitions and the Nature of Poetry (Bulletin for Biblical Research Supplement, Bd. 4), Winona Lake/IN 2013«, ZAW 127 (2015), 146-147.

»K. Kainuth u.a. (Hgg.), Tempel im Alten Orient. 7. Internationales Colloquium der Deutschen Orient-Gesellschaft (Colloquien der Deutschen Orientgesellschaft 7), Wiesbaden 2013«, ZfR 23 (2015), 221-222.

»A. Berlejung / M.P. Streck (Hgg.), Arameans, Chaldeans, and Arabs in Babylonia and Palestine in the First Millennium B.C. (Leipziger Altorientalistische Studien 3), Wiesbaden 2013«, ZfR 23 (2015), 220-221.

»M. Pietsch, Die Kultreform Josias. Studien zur Religionsgeschichte Israels in der späten Königszeit (Forschungen zum Alten Testament 86), Tübingen 2013,«, WdO 45 (2015), 150-153.

»C. Theis, Magie und Raum. Der magische Schutz ausgewählter Räume im alten Ägypten nebst einem Vergleich zu angrenzenden Kulturbereichen (Orientalische Religionen in der Antike 13), Tübingen 2014«, ZAW 128 (2016), 182f.

»J.A. Roberson, The Awakening of Osiris and the Transit of the Solar Barques. Royal Apotheosis in a Most Concise Book of the Underworld and Sky (Orbis Biblicus et Orientalis 262), Fribourg/Göttingen 2013«, ZAW 128 (2016), 176f.

»P. James / P.G. van der Veen / R.M. Porter, Solomon and Shishak. Current Perspectives from Archaeology, Epigraphy, History and Chronology (BAR 273), Cambridge 2015«, ZAW 128 (2016), 179f.

»M.V. Fox, Proverbs. An Eclectic Edition with Introduction and Textual Commentary (The Hebrew Bible. A Critical Edition 1), Atlanta 2015«, ZAW 128 (2016), 500f.

»F. Coppens u.a. (Hg.), 7. Symposium zur ägyptischen Königsideologie / 7th Symposium on Egyptian Royal Ideology: Royal versus Divine Authority. Acquisition, Legitimization and Renewal of Power, Wiesbaden 2015«, ZAW 128 (2016), 489f.

»E.C. Lucas, Proverbs. The Two Horizons Old Testament Commentar, Grand Rapids, MI / Cambridge 2015«, ZAW 129 (2017) 304.

»S. Reichmann, Bei Übernahme Korrektur? Aufnahme und Wandlung ägyptischer Tradition im Alten Testament anhand der Beispiele Proverbia 22–24 und Psalm 104 (Alter Orient und Altes Testament 428) Münster 2016«, ZAW 129 (2017) 314.

»A.W. Stewart, Poethic Ethics in Proverbs. Wisdom Literature and the Shaping of the Moral Self, Cambridge 2016«, ZAW 129 (2017) 318f.

»E.C. Lucas, Proverbs. The Two Horizons Old Testament Commentar, Grand Rapids, MI / Cambridge 2015«, ThLZ 143 (2018) 480-482.

»B. Janowski / Schwemer, Daniel (Hg.), Weisheitstexte, Mythen und Epen (Texte zur Umwelt des Alten Testaments. Neue Folge Bd. 8), Gütersloh 2015«, ThLZ 143 (2018) 607-609.

»A. Moss, Proverbs (Reading: A New Commentary), Sheffield 2015«, RBL 21 (2019), 166-170.

»M. Winkler, Das Salomonische des Sprichwörterbuches«, OLZ 115 (2020), 52-53.