Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Berliner Theologische Zeitschrift (BThZ)

25. Jahrgang, Heft 1/2008

Die Entstehung des Christentums aus dem Judentum


KARL-WILHELM NIEBUHR
Offene Fragen zur Gesetzespraxis bei Paulus und seinen Gemeinden (Sabbat, Speisegebote, Beschneidung)


CHRISTFRIED BÖTTRICH
Die "Anatomie des Neides" im Spannungsfeld zwischen jüdischer und christlicher Paränese


HERRMAN VON LIPS
Das Frühjudentum als Vermittler von Weisheitstradition an das Urchristentum


HERMUT LÖHR
Das Abendmahl als Pesach-Mahl. Überlegungen aus exegetischer Sicht aufgrund der synoptischen Tradition und des frühjüdischen Quellenbefunds


ECKART REINMUTH
Paulus in jüdischer Perspektive - aktuelle Stimmen aus Exegese und Philosophie


JENS HERZER
Juden - Christen - Gnostiker. Zur Gegnerproblematik der Pastoralbriefe


WALTER SCHMITHALS
Der Ausschluss der Christen aus der Synagoge und das Neue Testament