Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Cilliers Breytenbach

Prof. Dr. Cilliers Breytenbach


Universitätsprofessor a.D. für Neues Testament mit dem Schwerpunkt

Religions-, Literatur- und Zeitgeschichte des Urchristentums.

Professor extraordinary for New Testament and for Ancient Studies, Stellenbosch University

curriculum vitae


Studium der Alten Sprachen, Philosophie, Pädagogik und Evangelischen Theologie an der Universität Pretoria (1973-1978)

Promotion (summa cum laude) in Evangelischer Theologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München (1983)

Habilitation im Fach Neues Testament an der Ludwig-Maximilians-Universität München (1986)

Associate Professor für Neues Testament an der University of South-Africa (1985–1988)

Universitätsprofessor für Neues Testament und frühe Kirchengeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München (1988–1990)

Ordentlicher Professor für Neues Testament an der Kirchlichen Hochschule Berlin und Direktor des Instituts für Urchristentum und Antike (1990–1993)

Universitätsprofessor für Neues Testament mit dem Schwerpunkt Religions-, Literatur- und Zeitgeschichte des Urchristentums an der Humboldt-Universität zu Berlin (1993-2019)

Außerordentlicher Professor für "New Testament and Ancient Studies" an der Stellenbosch University (seit 2003)

Sprecher der Berlin Graduate School of Ancient Studies (BerGSAS) 2011-2020

Senior Researcher, Philosophische Fakultät

(1.10.2019 - 30.9.2020)

zur ausführlichen Vita

 

Mitgliedschaften


Studiorum Novi Testamenti Societas (SNTS) (seit 1987)

Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie (WGTh)

Colloquium Oecumenicum Paulinum (seit 1992)

Society of Biblical Literature (SBL)

The Leuven Centre for the Study of the Gospels

 

Forschungsgebiet


Auslegung des Markusevangeliums; Urchristliche Soteriologie; das Urchristentum im Rahmen der antiken Gesellschaft; die Verbreitung des Christentums in Kleinasien und Attika

 

Aktuelles

Die Festschrift zum 65. Geburtstag von Prof. Breytenbach erschiein im Juni bei Brill unter dem Titel Sōtēria. Salvation in Early Christianity (NovTestSupp 175), hgg. von David du Toit, Christine Gerber und Christiane Zimmermann.

 

Vorträge und Veröffentlichungen


Veröffentlichungen

Wissenschaftliche Vorträge

Organisation von Fachtagungen


Hier geht es zu den organisierten Konferenzen und Workshops.

Herausgebertätigkeit


Executive Editor: Novum Testamentum. An International Quarterly for New Testament and Related Studies, Leiden: Brill

Executive Editor: Ancient Judaism and Early Christianity (AJEC), Leiden: Brill

 

Forschungsbetreuung


Laufende Dissertationen

Dip. Theol. Barbara Beyer (eingereicht)

Dip Theol. Geeske Brinkmann 

Andrzej Gradzikiewicz, M.Div.

Dipl. Theol. Patrick Hommel

Dipl. Theol. Hi-Cheong Lee

Maya Prodanova MRC

— Abgeschlossene Dissertations- und Habiliationsbetreuungen