Humboldt-Universität zu Berlin - Forschungsbereich Religion und Politik

7. Religionspolitisches Atelier

  • Wann 27.06.2011 von 18:00 bis 20:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Grimm–Zentrum
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Das Program on Religion, Politics and Economics freut sich, Sie zum nächsten Religionspolitischen Atelier einladen zu können. Luc Boltanski, Forschungsdirektor an der Pariser École des Hautes Études en Sciences Sociales, thematisiert an diesem Abend den wachsenden Projektzwang, der mit dem überwältigenden Erfolg eines »neuen Geistes des Kapitalismus« in Europa Einzug gehalten hat. Die Veranstaltung findet am 27. Juni 2011 um 18:00 s.t. im Auditorium des Grimm-Zentrums in der Geschwister-Scholl-Straße 1/3 statt. Inhaltlich bezieht sich Boltanski dabei auch auf sein am 20. Juni in der Berlin University Press erscheinendes Buch „Die Vorhölle“. Mit seiner sprach- und bildgewaltigen Kantate „Die Vorhölle“, die bei der Uraufführung in Paris im Jahr 2006 für großes Aufsehen sorgte, betritt Luc Boltanski religiös-ästhetischen Boden.

Die Rede in französischer Sprache wird simultan ins Deutsche übersetzt werden.

Zum Einladungsplakat gelangen Sie hier.


Zum Buch "Die Vorhölle" auf der Seite der BUP

Außerdem in der in der BUP erschienen: "Was bedeutet Anstand heute?"