Humboldt-Universität zu Berlin | Theologische Fakultät | Forschungsbereich Religion und Politik | en | Forschungsbereich Religion und Politik - Lehrstuhl für Praktische Theologie und Religionspädagogik

Forschungsbereich Religion und Politik - Lehrstuhl für Praktische Theologie und Religionspädagogik

   

Program on Religion and Politics

Forschungsbereich Religion und Politik (FRP)


Bisherige Veranstaltungen


22-05-2007

6. Berliner Rede zur Religionspolitik:

Dirk J. Smith (Stellenbosch University):
Religion und Politik in Südafrika- gestern und heute

Weitere Informationen


12-12-2006

5. Berliner Rede zur Religionspolitik:

Brigitte Zypries, Bundesministerium für Justiz:
Religion und Recht

Weitere Informationen


17.11.2006

Tagung zum Thema "German and American Perspectives on Religion and Fundamentalism":

Der Forschungsbereichs Religion und Politik (FRP) und das Institute for Contemporary German Studies (AICGS) führen die Tagungsreihe "Religion und Politik in Deutschland und den USA" erfolgreich weiter: Die zweite Tagung findet am 17.11.06 in Washington D.C. statt und behandelt das Thema "Fundamentalismus". Die Tagungsreihe wird durch das AICGS organisiert und durch das Transatlantik-Programm gefördert.


22.06.2006

Tagung zum Thema "German and American Perspectives on Religious Pluralism: Domestic and Global Dimensions":

Der Forschungsbereichs Religion und Politik (FRP) und das Institute for Contemporary German Studies (AICGS) laden ein zur Tagungsreihe "Religion und Politik in Deutschland und den USA".
Die erste Tagung findet am 22.06.06 in Berlin statt und behandelt das Thema "Pluralismus". Die Tagungsreihe wird durch das AICGS organisiert und durch das Transatlantik-Programm gefördert.


06.06.2006

4. Berliner Rede zur Religionspolitik:

Prof. Dr. José Casanova:
Islam, Katholizismus und Moderne

Aktuelle Pressestimmen zur 4. Berliner Rede zur Religionspolitik-
Die Süddeutsche Zeitung (6.6.06/Nr.128):

Nach alter katholischer Schule.
Islamische Gruppen suchen ihren Platz auf der Weltbühne in ähnlicher Weise wie einst manche Christen im 19. Jahrhundert. Von José Casanova.

Zum Manuskript des Artikels

Weitere Informationen


11.04.2006

3. Berliner Rede zur Religionspolitik:

Prof. Dr. Herfried Münkler und Prof. Dr. Bernhard Schlink:
Opfer sein oder Opfer bringen? Eine Disputation.

Weitere Informationen


24.01.2006

2. Berliner Rede zur Religionspolitik:

Prof. Dr. Paul Nolte: Vom Störfall zur neuen Ressource. Brauchen wir einen religionsfreundlichen Staat?

Weitere Informationen


26.10.2005

Religion und Politik- transatlantische Perspektiven

Eine Konferenz in Rahmen des Forschungsbereichs Religion und Politik der Humboldt-Universität zu Berlin

Zum Programm


25.10.2005

1. Berliner Rede zur Religionspolitik:

Dr. Wolfgang Schäuble, MdB: Religion als Herausforderung für die Politik

Weitere Informationen


 

Pressestimmen

 

Zur 2. Berliner Rede zur Religionspolitik von Prof. Dr. Paul Nolte:

  • Rheinischen Merkur (6/2006):
    Kirchensteuer für alle! Kein Störfall, sondern Ressource: Glaube ist ein wichtiger Faktor. Ein Gemeinwesen, das dies übersieht, verschleudert leichtsinnig Potenziale.
    Zum Artikel
  • kath.net-Katholische Nachrichten (03.02.2006):
    Wer aus der Kirche austritt, soll Moralsteuer zahlen! Berliner Historiker Nolte: Vom "moralischen Mehrwert" der Religionen profitieren alle.
    Zum Artikel
 

Zur 1. Berliner Rede zur Religionspolitik von Dr. Schäuble, MdB:

  • Rheinischer Merkur (43/2005):
    Die Macht des Glaubens- Der designierte Innenminister über Religion als Herausforderung für die Politik
    Zum Artikel
  • Der Tagesspiegel (27.10.2005):
    Schäuble: Religion für Politik zentral
    Zum Artikel
 
 

Publikationen

  In Kürze finden Sie an dieser Stelle Publikationen der Mitglieder des Forschungsbereichs.       Zurück zum Forschungsbereich      

 

     
 
     
 
                                                                                         
Humboldt-Universität | Lehrstuhl Praktische Theologie und Religionspädagogik | letzte Änderung: 19.09.2007 Webmaster