Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Theologische Fakultät

Überfachlicher Wahlpflichtbereich (ÜWB)

 

Im überfachlichen Wahlpflichtbereich sind Module aus den hierfür vorgesehenen Modulkatalogen anderer Fächer oder zentraler Einrichtungen (ausschließlich an der Humboldt-Universität zu Berlin) im Umfang von 15 LP nach freier Wahl zu absolvieren.

 

Auswahl

Zur Auswahl stehen außerdem die vierten, im fachlicen Wahlpflichtbereich nicht gewählten, Basismodule und die dazugehörigen Vertiefungsmodule. Im überfachlichen Wahlpflichtbereich unterliegen diese Module keiner vorgegebenen Reihenfolge oder Einschränkung an Kombinationsmöglichkeiten. Ferner finden hier keine Modulabschlussprüfungen zu den Modulen statt, sodass diese im Umfang von 7 LP eingebracht werden können. Zu einem der Module kann darüber hinaus eine weitere spezielle Arbeitsleistung erbracht werden, für die die gleichen Kriterien gelten, wie für die ohnehin in diesem Modul vorgesehene spezielle Arbeitsleistung.

Zusätzlich zur Auswahl stehen:

  • Sprachkurse,
  • Kurse des Career Center,
  • alle Veranstaltungen der Theologischen Fakultät.

Darüber hinaus können Tätigkeiten an außeruniversitären Forschungseinrichtungen in den überfachlichen Wahlpflichtbereich eingebracht werden. Auf Antrag der Studierenden können in diesem Rahmen die Mitarbeit an:

  • Forschungsprojekten,
  • die Teilnahme an Konferenzen,
  • die Mitarbeit an der Vorbereitung und Durchführung von Konferenzen,
  • oder eine eigene Forschungsarbeit mit Betreuung durch die außeruniversitäre Forschungseinrichtung

bis zum Umfang von 375 Stunden (15 LP) anerkannt werden. Ausgeschlossen von der Anerkennungsfähigkeit sind Hilfsarbeiten, die üblicherweise nicht eine inhaltliche Beschäftigung mit dem Forschungsthema verlangen.

 

Nachweis der Teilnahme

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen für den Überfachlichen Wahlpflichtbereich erfolgt über den Leistungsnachweis bzw. Modulbögen des jeweiligen Fachbereichs (ggf. über Teilnahmebescheinigungen der Veranstaltungen, Zertifikate etc.).