Humboldt-Universität zu Berlin - Literatur-, Religions- und Zeitgeschichte des Urchristentums

Yannik Ehmer


Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

 

Bild_Website.jpgE-Mail: yannik.ehmer[at]hu-berlin.de

Burgstr. 26

10178 Berlin

 

 

Sprechstunde: Mi 16-17 Uhr und nach Vereinbarung

 

curriculum vitae

Forschungsinteressen

 

curriculum vitae

Seit Juni 2021 Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in am Lehrstuhl für Literatur-, Religions- und Zeitgeschichte des Urchristentums (Prof.in Dr.in C. Gerber), Humboldt-Universität zu Berlin

2018-2021 Master of Arts in Philosophie an der Freien Universität Berlin (Masterarbeit: „‘Mein Denken verhält sich zur Theologie wie das Löschblatt zur Tinte‘ – Das Verhältnis von Philosophie und Theologie im Denken Walter Benjamins“)

2017-2021 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Geschichte Israels in der altorientalischen Welt (Prof. Dr. Dr. B. U. Schipper), Humboldt-Universität zu Berlin

2016-2017 Auslandsstudium der Philosophie, Mathematik und Evangelischen Theologie an der University of Edinburgh

2015-2021 Diplom in Evangelischer Theologie an der Humboldt-Universität zu Berlin (Diplomarbeit: “Diskursive Weisheit?! Eine Untersuchung zu Poetik und Komposition von Prov 10,1–22,16”)

2014-2021 Stipendiat*in der Studienstiftung des deutschen Volkes

2014-2018 Bachelor of Arts in Philosophie und Mathematik an der Humboldt-Universität zu Berlin (Bachelorarbeit: “An-der-Grenze-Sein – Spuren Jüdischen Denkens in der Philosophie Jacques Derridas”)

2011-2014 Abitur und International Baccalaureate am Goethe-Gymnasium in Frankfurt am Main

1994 Geboren in Gelnhausen

Forschungsinteressen

Biblische Theologie mit dem Schwerpunkt Weisheitsliteratur

Französische Philosophie des 20. Jahrhunderts

Postmoderne Hermeneutik(en) und Epistemologien

Ästhetik und Ethik

Queer Studies und Gender Studies in ihrem Verhältnis zur Theologie