Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Theologische Fakultät

Dezentrale Frauenbeauftragte

 

Liebe Studierende, liebe Mitarbeitende, liebe Fakultätsangehörige,


als dezentrale Frauenbeauftragte der Theologischen Fakultät möchte ich allen ein gutes neues Semester wünschen und das Amt an dieser Stelle kurz vorstellen.
Durch das Landesgleichstellungsgesetz ist die Existenz dieses Wahlamtes festgeschrieben. Das Ziel ist es auf die Gleichstellung der Geschlechter auf allen Ebenen hinzuarbeiten. Dafür haben wir in sämtlichen Gremien und Bewerbungs- und Berufungsverfahren eine beratende Funktion. Dabei liegt es mir am Herzen alle Fakultätsangehörigen für die Geschlechterthematik, sowie andere strukturelle Diskriminierungen zu sensibilisieren.
Zur Unterstützung von Frauen stehe ich nicht nur beratend zur Seite, sondern kann auch in manchen Fällen finanzielle Unterstützung aus Frauenfördermitteln anbieten.
Bei Fragen und Anregungen freue ich mich über eine Kontaktaufnahme entweder persönlich oder telefonisch in der Sprechstunde oder aber jederzeit per Mail.
Am Schwarzen Brett im Foyer kann man sich regelmäßig über die nächsten Veranstaltungen informieren.

Mit den besten Wünschen

 

Burgstraße 26, Raum 222, Tel.: 030 - 2093 5808
E-Mail: frauenbeauftragte.theologie@rz.hu-berlin.de
Sprechzeiten während der Vorlesungszeit mittwochs 12 bis 14 Uhr