Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Literatur-, Religions- und Zeitgeschichte des Urchristentums

Laufende Betreuungen Forschung


Habilitationen

Christina Eschner arbeitet zu Gesetzesdiskursen im Frühjudentum.


Dissertationen

Darko Anev arbeitet zum "Tod Jesu nach dem Johannesevangelium".

Barbara Beyer arbeitet zum Thema "‛In’ Christus sein in den paulinischen bzw. deuteropaulinischen Briefen".

Geeske Brinkmann arbeitet zu "Pathemata in der urchristlichen Briefliteratur (ausgehend von Paulus)".

Andrew Gradzikiewicz arbeitet zum Thema "New Testament Onomastics".

Bongseup Kim arbeitet zur "Gerechtigkeitsvorstellung bei Paulus".

Jennifer Krumm arbeitet zur "Ausbreitung des Christentums in Galatien".

Hi-Cheong Lee arbeitet zur "Zwei-Wege-Metaphorik in der urchristlichen Literatur".

Annette Potgieter arbeitet zu "Hegemonic and military metaphors in Paul's letters".


zurück