Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Systematische Theologie mit dem Schwerpunkt Ethik und Hermeneutik

Ethics & Care – Ethik des Gesundheitswesens

 

Verantwortliche Personen am Lehrstuhl: Meireis

 

Während Medizin- und Pflegeethik in ihren jeweiligen Bereichen immer stärkere Aufmerksamkeit erfahren, ist die Integration der unterschiedlichen Akteursperspektiven im Gesundheitswesen, zu denen neben dem medizinischen und pflegerischen Fachpersonal Patienten und Patientinnen, Angehörige sowie Verantwortliche aus Gesundheitsmanagement und -politik gehören, noch wenig entwickelt.

 

Am Lehrstuhl organisierte Veranstaltungen:

Sozialethisches Kolloquium Gesundheitsethik - Angehörigenpflege als Ausbeutung mit Dr. Tine Haubner (30. Januar 2020)

 

Veröffentlichungen:

Melanie Werren: Würde und Demenz. Grundlegung einer Pflegeethik, Baden-Baden 2019.

Melanie Werren, Frank Mathwig, Torsten Meireis: Demenz als Hölle im Kopf? Theologische, philosophische und ethische Perspektiven, Zürich 2017.

Torsten Meireis, Frank Mathwig, Rouven Porz, Markus Zimmermann (Hg.): Macht der Fürsorge? Moral und Macht im Kontext von Medizin und Pflege, Zürich 2015.

Torsten Meireis: Altern in Würde. Das Konzept der Würde im vierten Lebensalter, Zürich 2013.