Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Exegese und Literaturgeschichte des Alten Testaments

Maren Wissemann

 

- Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Exegese

und Literaturgeschichte des Alten Testaments -              

 

 E-Mail: maren.wissemann@theologie.hu-berlin.de

 

 

 

Kurzbiographie:

 

geb. 1973

in Wuppertal, aufgewachsen in Marienberghausen bei Köln

 

1994-2001

Studium der Ev. Theologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

 

03/2001

Erstes Theologisches Examen (Ev. Kirche im Rheinland)

 

2001-2004

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Alttestamentliche Theologie (Prof. Dr. M. Oeming) an der Theologischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

 

2004-2006

Vikariat in Bensberg

 

09/2006

Zweites Theologisches Examen (Ev. Kirche im Rheinland)

 

2006-2007

Pfarramtlicher Probedienst im Kirchenkreis Altenkirchen/Westerwald

 

08/2007

Ordination

 

seit 2007

Pastorin im Schuldienst in Berlin

 

SoSe 2008

Lehrauftrag am Lehrstuhl für Theologie des Alten Testaments (Prof. Dr. M. Köckert) an der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin

 

seit 2009

Lehrauftrag am Lehrstuhl für Exegese und Literaturgeschichte des Alten Testaments (Prof. Dr. M. Witte) an der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin

 

 

Promotionsprojekt:

 

Das Dissertationsprojekt mit dem Titel "Sapientia Salomonis 10 im Kontext biblischer Überlieferung und hellenistischer Kultur" untersucht den traditions- und kompositions-geschichtlichen Hintergrund der Beispielreihe in Sapientia Salomonis 10. Im Fokus steht die Fragestellung nach der Rezeption und Transformation von Erzähltraditionen der Hebräischen Bibel im Kontext des Diasporajudentums in hellenistisch-römischer Zeit. Dabei widmet sich die Arbeit besonders der Erforschung von Einflüssen der paganen Literatur und Mythologie auf die Darstellung der biblischen Figuren aus Genesis und Exodus in der Sapientia Salomonis.